Unterschiedliche Namen für eine Figur

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Unterschiedliche Namen für eine Figur

Beitrag  summergirl am Mo Jul 22, 2013 8:59 pm

Hallo, ihr Lieben!

Jetzt hab ich auch mal eine Frage:
Wie haltet ihr es mit den Namen eurer Figuren? Und wie verwirrend ist es, wenn eine Figur mehrere Namen hat?

Zur Erklärung: Im "Weltenherrscher", der ja in zwei verschiedenen Welten spielt, hat meine Hauptfigur unterschiedliche Namen. Auf der Erde einen "menschlichen", in seiner Heimat seinen "richtigen". Irgendwie haben sich dann aber aus dem richtigen Namen noch zwei Abkürzungen entwickelt. Somit hat der Gute jetzt eigentlich 4 Namen. Ist das zu viel?
Vor allem, da zwei weitere Figuren auch in beiden Welten zuhause sind und ebenfalls zwei Namen haben.

Würde  mich mal interessieren, wie ihr damit umgeht.

LG Birgit

_________________
Ich kann ALLES! Und wenn ich es noch nicht kann, kann ich es lernen!!!!
avatar
summergirl
Wortmagier
Wortmagier

Anzahl der Beiträge : 1304
Anmeldedatum : 24.04.13
Alter : 43
Ort : östliches Niederösterreich

Nach oben Nach unten

Re: Unterschiedliche Namen für eine Figur

Beitrag  Anjana am Mo Jul 22, 2013 9:36 pm

Huhu Birgit,

prinzipiell ist ja alles machbar^^ Die Frage ist ja, wie setze ich es so um, dass es funktioniert?

In der Reihe, die ich gerade lese, hat eine Figur 2 Namen und einen Spitznamen. Das funktioniert, wobei der eine Name kaum genannt wird. Deckname und Spitzname sind recht häufig im Text zu finden. Solange es eindeutig ist und aufgrund der benutzenden Leute logisch, denke ich schon, dass man das machen kann.

Ohne das konkret zu wissen, ist es schwierig, das einzuschätzen. Wichtig finde ich, dass es einen Hauptnamen gibt, mit dem sich die Hauptfiguren untereinander ansprechen. Zumindest, wenn sie allein sind.
Ansonsten würde ich mir überlegen, ob die Spitznamen wirklich nötig sind. Ich habe einen Spitznamen zum Beispiel wieder aus dem MS gestrichen (nur eine ganz alte Bekannte verwendet ihn jetzt noch), weil einige Betas es zu schade fanden, den Namen abzukürzen. Und siehe da, ich brauchte ihn auch nicht.
Bestimmten Figuren bestimmte Spitznamen für andere zu verpassen, ist aber auch eine schöne Form der Charakterisierung. Und soviel Kapazität hat ein Leser meiner Meinung nach auch.
Wichtig ist vermutlich wieder, dass es gut ein einprägsam eingeführt wird.

Aber letztlich werden dir das wohl nur Betas für dein Projekt beantworten können, denke ich.

Das war jetzt vermutlich nicht besonders hilfreich, aber wie gesagt, grundsätzlich halte ich das nicht für unmöglich.

lg
Ani
avatar
Anjana
Tintenklecksmagier
Tintenklecksmagier

Anzahl der Beiträge : 3562
Anmeldedatum : 25.01.13
Alter : 34
Ort : NRW

http://www.schreibwerkstatt.de/profil/cass/

Nach oben Nach unten

Re: Unterschiedliche Namen für eine Figur

Beitrag  Gast am Mo Jul 22, 2013 9:41 pm

Meine Prota hat auch zwei Namen. Sie wird von ihrer Mutter z.B. nur mit dem zweiten Vornamen angesprochen und von allen anderen mit dem ersten. Zudem bekommt sie ab Mitte des Bandes noch einen Spitznamen verpasst. Bisher hat sich noch keiner meiner Betas darüber beschwert und ich hatte auch noch nie Probleme beim Lesen, wenn mehrere Namen vorkommen. Du brauchst halt nur eine gewisse Kontinuität und eigentlich kann man schon vom Leser erwarten, dass er sich das merken kann. Es sei denn die Namen sind so dermaßen kompliziert, dass niemand mehr durchblickt.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Unterschiedliche Namen für eine Figur

Beitrag  summergirl am Mo Jul 22, 2013 10:13 pm

Hey, ihr zwei!

Beruhigend, dass ihr das auch so seht. Die Frage hat sich aufgeworfen, weil ich einen historischen Roman gelesen hab, wo die meisten Figuren mit ihrem Titel, ihrem Vornamen, dem zweiten Vornamen, dem Nachnamen und - wenn's hochkommt - noch mit einem Spitznamen angesprochen werden.
Aber mit dem einen Namen, auf den sich die Hauptfiguren und auch der Erzähler - also ich - konzentrieren, sollte es wirklich funktionieren.

Danke nochmal und lG
Birgit

_________________
Ich kann ALLES! Und wenn ich es noch nicht kann, kann ich es lernen!!!!
avatar
summergirl
Wortmagier
Wortmagier

Anzahl der Beiträge : 1304
Anmeldedatum : 24.04.13
Alter : 43
Ort : östliches Niederösterreich

Nach oben Nach unten

Re: Unterschiedliche Namen für eine Figur

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten