Welche Serien schaut ihr zurzeit?

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Welche Serien schaut ihr zurzeit?

Beitrag  Wordhunter am Do Sep 17, 2015 11:40 pm

@Anjana schrieb:Supernatural soll demnächst mit Staffel 11 weitergehen.

What! Echt jetzt? affraid 
Ich kenne noch nicht mal die zehnte Staffel.
Gibt es die zehnte schon als DVD? 
Aber mal ehrlich ... irgendwann ist doch die Luft bei Dean und Sam raus. Zumindest erging es mir bei der siebten so. Boah, die siebte Staffel war sowas von grottenschlecht und völlig unlogisch. Diese monstermässigen Fischköpfe (sahen für mich so aus) waren echt der Brüller. Laughing

Wordhunter
ausgeschlossen

Anzahl der Beiträge : 1295
Anmeldedatum : 04.02.13

Nach oben Nach unten

Re: Welche Serien schaut ihr zurzeit?

Beitrag  ESchen am So Sep 20, 2015 2:20 am

Mit The Flash und Gotham ging es mir übrigens ähnlich. Auch Arrow ist da manchmal grenzwertig.

Da stimme ich dir zu. Das ist in meinen Augen irgendwie oberflächlich und schnelllebig produziert im Stil "Monster, oder Aufgabe of the week". Auch die schauspielerische Leistung ist zum Teil unterirdisch. Schade, denn im Grunde passt mir das Genre. Vermutlich bin ich halt verwöhnt oder durch die eigene Schreiberei wegen der Charakterisierungen voreingenommen.

Übrigens, 2. Staffel Strain hat diese Woche auf Sky Atlantic angefangen. Danke an Bautsen für den Hinweis! Habe schon die Aufzeichnung programmiert Wink

ESchen
Inaktiv

Anzahl der Beiträge : 1022
Anmeldedatum : 06.09.15
Alter : 34
Ort : Schweiz

Nach oben Nach unten

Re: Welche Serien schaut ihr zurzeit?

Beitrag  Anjana am So Sep 20, 2015 2:30 am

Ja, genau, dieses Oberflächliche plus miese Schauspieler das geht gar nicht. Obwohl die drei Serien immer noch viel besser sind als Bitten. Eine meiner absoluten Lieblingsbuchreihen wurde da sooo verschandelt ... Ich muss es trotzdem gucken und die Krise kriegen^^
Okay, bei Grimm finde ich die "Wesen" auch irgendwie billig und unglaubwürdig umgesetzt, aber davon abgesehen ist es gar nicht so schlecht. Den case of the week finde ich allerdings gar nicht so schlecht, dann schaue ich die Serien wenigstens nicht in eins durch. Wink

The Strain hat so ein ekliges Cover, da mag ich die Serie gar nicht mehr anschauen^^
avatar
Anjana
Tintenklecksmagier
Tintenklecksmagier

Anzahl der Beiträge : 3554
Anmeldedatum : 25.01.13
Alter : 34
Ort : NRW

http://www.schreibwerkstatt.de/profil/cass/

Nach oben Nach unten

Science Fiction in Buch und Film

Beitrag  ESchen am Fr Okt 30, 2015 10:52 pm

Wenn ich die Zahlen richtig in Erinnerung habe, läuft SF in den Kinos nicht so gut. Es gibt immer mal wieder SF-Filme, aber bei Oblivion z.b. wurden gerade mal die Kosten wieder reingeholt. Ich glaube bei Interstellar wurde noch ein Gewinn erzielt, aber der war auch nicht so hoch. Also SF ist immer noch eine Nische, auch in den Kinos.

Ja, aber die Filme sind hochwertige Blockbuster und keine Low Budget Produktionen mit billiger Animation. D.h. auch wenn die Filme noch nicht so viel einspielen mögen, so laufen sie doch besser, bzw. ziehen in letzter Zeit mehr Publikum an, als auch schon. Ich meine, Gravity hat Oscars gekriegt. Interstellar war hochtelobt. Und jetzt ist der Marsianer dran.

Ich ziehe da immer gerne Parallelen mit dem Herr der Ringe und Potter Fantasy Hype. Als die Filme raus gekommen sind, gab es auch auf dem Buchmarkt mehr Fanty. Das gleiche bei den Vampiren. Oder Dystopien (Hunger Games). Also ich sehe da schon Parallelen und gegenseitige Beeinflussung.


Droemer Knaur bringt demnächst auch wieder etwas mehr SF, es scheint also durchaus wieder etwas im Kommen zu sein.

Da ist also wirklich was im Busch Laughing 


Allerdings als Deutscher wohl nur unter einem englischsprachigen Pseudonym.

Also ich weiss nicht. Weswegen ist das so? Haben die Leser das Gefühl, dass Romane aus dem englischsprachigen Raum besser sind? Wird denn nicht eben das von den Verlagen auch noch unterstützt, indem sie mit Pseudonymen arbeiten?


Hehe, da sagst du ja im Prinzip dasselbe wie ich grade geschrieben habe^^

Weisste, selber sagen und gesagt kriegen sind nicht dasselbe Wink


Hab ich das? Hm ... weiß nicht^^

Oh doch das hast du.  Laughing Deswegen bist du ja so langsam, hast du gesagt, weil du alles perfekt haben willst tongue

ESchen
Inaktiv

Anzahl der Beiträge : 1022
Anmeldedatum : 06.09.15
Alter : 34
Ort : Schweiz

Nach oben Nach unten

Re: Welche Serien schaut ihr zurzeit?

Beitrag  Evra am Sa Okt 31, 2015 1:05 am

@ESchen schrieb:Weswegen ist das so? Haben die Leser das Gefühl, dass Romane aus dem englischsprachigen Raum besser sind?


Meine persönliche Meinung: Genau daran liegts. Der Deutsche (erschlagt mich ruhig für mein klischeehaftes Denken Wink ) denkt gerne mal, die Amis machens besser. Ich bezieh das für mich jetzt aber hauptsächlich aufs Entertainment: Filme und Bücher. In anderen Bereichen mag das anders sein (Autos z.b. Wink )

Und wenn ich schon alleine von mir ausgehe, dann bestätigt sich das schon irgendwie, denn vom Amiland produzierte Filme, die mir gefallen, kann ich gleich jede Menge aufzählen. Bei deutsch-produzierten siehts mager aus. drunken

Vielleicht liegts an der schulischen Erziehung!? Die Amis können literarisches Schreiben in der Schule als Fach wählen. Bei uns gibt's höchstens eine AG dazu. Und weil das bei denen schon von Anfang an so verankert ist, traut man ihnen gleich mehr zu!?

Ach, und noch ein Punkt fällt mir gerade ein: Was, wenn der Deutsche gern die Meinung übernimmt, die das Ausland von ihm hat? Akkurat, pünktlich, fleißig, total durchgeplant, stellen Produkte von hoher Qualität her ... aber von Kreativität ... keine Spur!? *schulterzuck*
avatar
Evra
Tintenklecksmagier
Tintenklecksmagier

Anzahl der Beiträge : 2115
Anmeldedatum : 25.06.13
Alter : 35
Ort : BW

Nach oben Nach unten

Re: Welche Serien schaut ihr zurzeit?

Beitrag  Bautsen am Sa Okt 31, 2015 9:33 pm

Und jetzt ist der Marsianer dran.

Yeah, da hab ich letztes Jahr den Roman dazu gelesen Wink

Mir gefallen nur noch wenig SF Romane, aber der war ein wirkliches Higlight.

Also ich weiss nicht. Weswegen ist das so? Haben die Leser das Gefühl, dass Romane aus dem englischsprachigen Raum besser sind? Wird denn nicht eben das von den Verlagen auch noch unterstützt, indem sie mit Pseudonymen arbeiten?

Meine persönliche Meinung: Genau daran liegts. Der Deutsche (erschlagt mich ruhig für mein klischeehaftes Denken  ) denkt gerne mal, die Amis machens besser. Ich bezieh das für mich jetzt aber hauptsächlich aufs Entertainment: Filme und Bücher. In anderen Bereichen mag das anders sein (Autos z.b.  )

Tja ... die Verlage haben nur noch nicht meine Geschichten gelesen. 

Oh doch das hast du.   Deswegen bist du ja so langsam, hast du gesagt, weil du alles perfekt haben willst 

Jap, da hast du recht. Allerdings ist das "perfekt haben" eher für mich gemeint. Ob es für meine Testleser dann perfekt ist, wird sich zeigen^^
avatar
Bautsen
Wortzaubermeister
Wortzaubermeister

Anzahl der Beiträge : 708
Anmeldedatum : 03.11.13
Alter : 32
Ort : Bamberg

Nach oben Nach unten

Re: Welche Serien schaut ihr zurzeit?

Beitrag  Evra am Sa Okt 31, 2015 9:44 pm

@Bautsen schrieb:Tja ... die Verlage haben nur noch nicht meine Geschichten gelesen. 



Du weißt schon, dass ich mit Sehnsucht auf dein Werk warte? bounce bounce Erst gestern hab ich meinem Mann wieder ins Ohr gejammert: "... eine Dystopie ... ich will endlich wieder eine richtig gute Dystopie ..." Laughing
avatar
Evra
Tintenklecksmagier
Tintenklecksmagier

Anzahl der Beiträge : 2115
Anmeldedatum : 25.06.13
Alter : 35
Ort : BW

Nach oben Nach unten

Re: Welche Serien schaut ihr zurzeit?

Beitrag  Alys am Sa Okt 31, 2015 10:55 pm

Bastei Lübbe selbst hat die SF-Thematik des Preises damit begründet, dass Stefan Lübbe wohl ein großer SF-Fan war und deshalb der erste ihm zu Ehren ausgelobte Preis dieses Genre bedienen soll.
Das mag zwar zutreffen, aber es ist zusätzlich auch einfach ein sehr schöner Marketing-Satz, der die Persönlichkeit und Menschlichkeit des Verlags unterstreichen soll. Ein Verlag will Geld machen, also setzte sie auf ein Genre, das wieder im Kommen ist.

Und SF wird wieder erfolgreicher. Oft ist Kino ja der Trendsetter für alles, und wenn man sich das anschaut... die letzten beiden Star Trek- Filme warn sehr erfolgreich (gute und erfolgreiche Star Trek- Filme! Ein Novum!), der neue Star Wars kommt jetzt raus, "Gravity" und "Interstellar" wurden sehr gelobt, sowohl der letzte X-Men- als auch der letzte Avengers-Film hatten deutliche SF-Aspekte...
Wenn man sich das so ansieht, dann denke ich schon, dass SF auch auf dem Büchermarkt gerade ein Revival erlebt. "Der Marsianer" war da sicher auch ein Anstoßstein.

Alys
Wortzauberlehrling
Wortzauberlehrling

Anzahl der Beiträge : 432
Anmeldedatum : 27.10.15
Alter : 39
Ort : München

Nach oben Nach unten

Re: Welche Serien schaut ihr zurzeit?

Beitrag  Bautsen am So Nov 01, 2015 7:03 am

Du weißt schon, dass ich mit Sehnsucht auf dein Werk warte?

Tatsächlich? Das verringert den Druck nicht gerade, den ich mir ohnehin schon immer selbst mache^^

Erst gestern hab ich meinem Mann wieder ins Ohr gejammert: "... eine Dystopie ... ich will endlich wieder eine richtig gute Dystopie ..."

Da kommt doch jetzt bald eine raus, soweit ich das in Erinnerung habe. Da haste dann schon mal Lesestoff. Nicht, @Wordhunter?

Und SF wird wieder erfolgreicher. Oft ist Kino ja der Trendsetter für alles, und wenn man sich das anschaut... die letzten beiden Star Trek- Filme warn sehr erfolgreich (gute und erfolgreiche Star Trek- Filme! Ein Novum!), der neue Star Wars kommt jetzt raus, "Gravity" und "Interstellar" wurden sehr gelobt, sowohl der letzte X-Men- als auch der letzte Avengers-Film hatten deutliche SF-Aspekte... 


Ich tue mich immer schwer Filme wie "Avengers" in die Kategorie SF einzuordnen. Also alles, was irgendwie mit Superhelden zu tun hat. Ist dieser Hype eigentlich immer noch da? Ich kann damit nichts anfangen ...

Bastei Lübbe selbst hat die SF-Thematik des Preises damit begründet, dass Stefan Lübbe wohl ein großer SF-Fan war und deshalb der erste ihm zu Ehren ausgelobte Preis dieses Genre bedienen soll.
Das mag zwar zutreffen, aber es ist zusätzlich auch einfach ein sehr schöner Marketing-Satz, der die Persönlichkeit und Menschlichkeit des Verlags unterstreichen soll. Ein Verlag will Geld machen, also setzte sie auf ein Genre, das wieder im Kommen ist.

Dass das Genre wieder im Kommen ist, hört man gerne!

Allerdings scheine ich zur Zeit immer nur zu den (in meinen Augen) schlechten SF Romanen zu greifen.
avatar
Bautsen
Wortzaubermeister
Wortzaubermeister

Anzahl der Beiträge : 708
Anmeldedatum : 03.11.13
Alter : 32
Ort : Bamberg

Nach oben Nach unten

Re: Welche Serien schaut ihr zurzeit?

Beitrag  ESchen am So Nov 01, 2015 8:02 am

Tatsächlich? Das verringert den Druck nicht gerade, den ich mir ohnehin schon immer selbst mache^^

Na du sollst deinen Roman ja auch bei dieser Ausschreibung einreichen. Damit du das hinkriegst werden wir dich hier ordentlich unterstützen. Sei das moralisch oder mit A...tritten, wie es dir beliebt, lieber Bautsen. Es liegt an dir tongue


Allerdings scheine ich zur Zeit immer nur zu den (in meinen Augen) schlechten SF Romanen zu greifen.

Was kannst du denn empfehlen?


Ich tue mich immer schwer Filme wie "Avengers" in die Kategorie SF einzuordnen. Also alles, was irgendwie mit Superhelden zu tun hat. Ist dieser Hype eigentlich immer noch da? Ich kann damit nichts anfangen ...

Der Hype ist noch da und hält sich weiterhin hartnäckig. Ich muss zwar sagen, dass ich ein Loki-Fan bin (Thor), aber auch bloss wegen dem Schauspieler. Ich bin den Filmen nicht abgeneigt, aber manchmal ist die Story schon etwas hohl. Grossartiger Stoff zum analysieren. Da kannst du richtig zusehen, wie die Dramaturgie zusammengeschustert ist und wie Effektheischerei funktioniert.

ESchen
Inaktiv

Anzahl der Beiträge : 1022
Anmeldedatum : 06.09.15
Alter : 34
Ort : Schweiz

Nach oben Nach unten

Re: Welche Serien schaut ihr zurzeit?

Beitrag  Bautsen am So Nov 01, 2015 9:46 pm

Na du sollst deinen Roman ja auch bei dieser Ausschreibung einreichen. Damit du das hinkriegst werden wir dich hier ordentlich unterstützen. Sei das moralisch oder mit A...tritten, wie es dir beliebt, lieber Bautsen. Es liegt an dir 

Arschtritte? Das wäre ja noch human. Von Ulli werd ich ja sogar ausgepeitscht!

Was kannst du denn empfehlen?

Wie schon gesagt: Der Marsianer.

Ansonsten noch die Alex Benedict Reihe von Jack McDevitt.

Das wars eigentlich auch schon. Sonst fällt mir da nicht viel ein, was ich noch empfehlen könnte. Der Rest, den es auf den Markt gibt, ist irgendwie immer dasselbe. Entweder ein mieser Plot, oder einen, den man schon 100x gelesen hat, oder schlechte Charaktere, was bei SF sehr oft vorkommt.

Ansonsten les ich noch gerne Endzeitthriller, aber da hab ich auch noch nicht so den Bringer entdeckt.

Vll. da noch "Tagebuch der Apokalypse" weils mal ne andere Art zu lesen ist. Aber da auch nur 1-2. Teil 3 war so schwach, den hab ich nicht einmal zu Ende gelesen.
avatar
Bautsen
Wortzaubermeister
Wortzaubermeister

Anzahl der Beiträge : 708
Anmeldedatum : 03.11.13
Alter : 32
Ort : Bamberg

Nach oben Nach unten

Re: Welche Serien schaut ihr zurzeit?

Beitrag  Alys am So Nov 01, 2015 11:40 pm

Ich bin kein Riesenfan der Avengers, aber schon ein ziemlicher Fan. Smile

Ich würde es auch SF gernerell zuordnen - was mal wieder zeigt, wie weit das Genre SF ist. Aber genetisch optimierte Menschen (Captain America), reaktorangetriebene Menschen (Iron Man), durch Gammastrahlung mutierte Menschen (Hulk), eine künstliche Intelligenz (Jarvis) etc. sind für mich eher SF als z.B. Fantasy. Auch die ganzen Erfindungen aus dem X-Men Universum wie z.B. Professor Xaviers Cerebro oder das Adamantium-Skelett von Logan riechen für mich mehr nach SF als nach einem anderen Genre.

Aber mir ist noch ein Beispiel eingefallen für "SF kommt wieder": Firefly bzw. Serenity. Auch wenn es eine Nischenserie für Liebhaber war hat es doch der SF-Thematik wieder einiges an Schwung gegeben.

Alys
Wortzauberlehrling
Wortzauberlehrling

Anzahl der Beiträge : 432
Anmeldedatum : 27.10.15
Alter : 39
Ort : München

Nach oben Nach unten

Re: Welche Serien schaut ihr zurzeit?

Beitrag  Bautsen am Mo Nov 02, 2015 12:19 am

Ich würde es auch SF gernerell zuordnen - was mal wieder zeigt, wie weit das Genre SF ist. Aber genetisch optimierte Menschen (Captain America), reaktorangetriebene Menschen (Iron Man), durch Gammastrahlung mutierte Menschen (Hulk), eine künstliche Intelligenz (Jarvis) etc. sind für mich eher SF als z.B. Fantasy. Auch die ganzen Erfindungen aus dem X-Men Universum wie z.B. Professor Xaviers Cerebro oder das Adamantium-Skelett von Logan riechen für mich mehr nach SF als nach einem anderen Genre.

Ok, überzeugt. Wink

Aber für mich klammer ich es trotzdem aus^^

Aber mir ist noch ein Beispiel eingefallen für "SF kommt wieder": Firefly bzw. Serenity. Auch wenn es eine Nischenserie für Liebhaber war hat es doch der SF-Thematik wieder einiges an Schwung gegeben.

Hm ... die Serie ist von 2002 glaub ich? Und dazu noch nach Staffel 1 abgesetzt. Wie so viele SF Serien ... Ich staune ja, dass Dark Matter, die mir übrigens sehr gut gefallen hat, eine 2. Staffel bekommen hat bei den schlechten Einschaltquoten (wenn man denn Wikipedia trauen kann).
avatar
Bautsen
Wortzaubermeister
Wortzaubermeister

Anzahl der Beiträge : 708
Anmeldedatum : 03.11.13
Alter : 32
Ort : Bamberg

Nach oben Nach unten

Re: Welche Serien schaut ihr zurzeit?

Beitrag  ESchen am Mo Nov 02, 2015 12:22 am

Alys, interessant ist, dass Avengers und Firefly vom gleichen Regisseur sind: Joss Whedon (den Buffy Erschaffer). Nur mal so als Nebeninfo. Laughing 

Ich würde diese Superheldengeschichten aber auch in die untersparte SF tun. Wobei SF gehört ja zur Phantastik, also könnte man für die Superhelden fast ein eigenes Genre auftun neben Fanty, SF. X-Man fand ich auch immer toll, vorallem das Thema Mensch gegen Mutant, das ich gesellschaftlich sehr interessant finde. Auch wenn, wie du auch sagst, nicht wirkliche Fan-Leidenschaft dahinter ist. Ich mag es einfach so zur Unterhaltung.



Arschtritte? Das wäre ja noch human. Von Ulli werd ich ja sogar ausgepeitscht!
affraid

Keine Sorge Bautsen, wir kriegen das hin, dass du dein Werk einreichen kannst. Jeder hat da so seine Methoden. Wenn Ulli zur Peitsche greift und dir das hilft, ist das ja um so besser.  tongue

Wie schon gesagt: Der Marsianer.

Ansonsten noch die Alex Benedict Reihe von Jack McDevitt.

Das wars eigentlich auch schon. Sonst fällt mir da nicht viel ein, was ich noch empfehlen könnte. Der Rest, den es auf den Markt gibt, ist irgendwie immer dasselbe. Entweder ein mieser Plot, oder einen, den man schon 100x gelesen hat, oder schlechte Charaktere, was bei SF sehr oft vorkommt.

Ansonsten les ich noch gerne Endzeitthriller, aber da hab ich auch noch nicht so den Bringer entdeckt.

Vll. da noch "Tagebuch der Apokalypse" weils mal ne andere Art zu lesen ist. Aber da auch nur 1-2. Teil 3 war so schwach, den hab ich nicht einmal zu Ende gelesen.

OK, den Marsianer habe ich noch nicht gelesen, aber der Film ist vielversprechend, kann ihn aber im Moment nicht im Kino sehen, weil ich keine Zeit habe. Dann setze ich mir das Buch mal auf die Liste.

Endzeitthriller: Ist zwar schon ein paar Jahre her, aber Stunde Null, von Michael Green hat mich damals sehr fasziniert, auch wenn die Bewertungen auf Amazon jetzt nicht überragend sind. Nach einem Supervirus überleben nur eine Handvoll Menschen, die wegen einem Gendefekt in der Familie überlebt haben. In der Geschichte geht es darum, wie sie weiter Leben und um den Erhalt der Spezies. Ich fand das noch interessant.


Hm ... die Serie ist von 2002 glaub ich? Und dazu noch nach Staffel 1 abgesetzt. Wie so viele SF Serien ... Ich staune ja, dass Dark Matter, die mir übrigens sehr gut gefallen hat, eine 2. Staffel bekommen hat bei den schlechten Einschaltquoten (wenn man denn Wikipedia trauen kann).

Dann hast du Dark Matter also inzwischen gesehen. Ich bin jetzt erst bei Folge 11, oder so, aber irgendwie finde ich es total laienhaft geschrieben. Oft muss ich bei Serien ja über die Darsteller meckern, aber hier ist auch das Skript grottenschlecht, vorallem was die Charas und Fehler betrifft. Und eben, die Synchro ist zum heulen.

ESchen
Inaktiv

Anzahl der Beiträge : 1022
Anmeldedatum : 06.09.15
Alter : 34
Ort : Schweiz

Nach oben Nach unten

Re: Welche Serien schaut ihr zurzeit?

Beitrag  Alys am Mo Nov 02, 2015 12:46 am

Es stimmt, "Firefly" wurde nach der ersten Staffel abgesetzt - dennoch ist es eine der Serien, die ein bis heute sehr aktive Fanbase haben und darüber immer noch Einfluß ausüben. Und nicht nur, weil die Figuren zum Whedonverse gehören. Smile Nach wie vor werden neue Firefly T-Shirts entworfen, in "Castle" kommen immer wieder Firefly- Easter Eggs vor, in "Big Bang Theory" wird darauf Bezug genommen...
Ich meine nur: obwohl die Serie an sich schon lange beendet ist, ist sie nicht tot. Und trägt darüber dazu bei, SF aktuell wieder populär zu machen.

Alys
Wortzauberlehrling
Wortzauberlehrling

Anzahl der Beiträge : 432
Anmeldedatum : 27.10.15
Alter : 39
Ort : München

Nach oben Nach unten

Re: Welche Serien schaut ihr zurzeit?

Beitrag  Bautsen am Mo Nov 02, 2015 8:36 am

Dann hast du Dark Matter also inzwischen gesehen. Ich bin jetzt erst bei Folge 11, oder so, aber irgendwie finde ich es total laienhaft geschrieben. Oft muss ich bei Serien ja über die Darsteller meckern, aber hier ist auch das Skript grottenschlecht, vorallem was die Charas und Fehler betrifft. Und eben, die Synchro ist zum heulen.

Hm ... das trifft aber auf so viele Serien zu. Z.b. The 100 oder Under the Dome, um nur mal zwei zu nennen, die ich viel schlimmer finde. (Okay, bei Under The Dome war Staffel 1 nicht so schlecht, eher Staffel 2).

Endzeitthriller: Ist zwar schon ein paar Jahre her, aber Stunde Null, von Michael Green hat mich damals sehr fasziniert, auch wenn die Bewertungen auf Amazon jetzt nicht überragend sind. Nach einem Supervirus überleben nur eine Handvoll Menschen, die wegen einem Gendefekt in der Familie überlebt haben. In der Geschichte geht es darum, wie sie weiter Leben und um den Erhalt der Spezies. Ich fand das noch interessant.

Oha, den hab ich glaub ich mal angelesen, auf jeden Fall kommt mir das bekannt vor, und ich fand es grausam.  Wink
avatar
Bautsen
Wortzaubermeister
Wortzaubermeister

Anzahl der Beiträge : 708
Anmeldedatum : 03.11.13
Alter : 32
Ort : Bamberg

Nach oben Nach unten

Re: Welche Serien schaut ihr zurzeit?

Beitrag  ESchen am Mo Nov 02, 2015 9:10 am

Es stimmt, "Firefly" wurde nach der ersten Staffel abgesetzt - dennoch ist es eine der Serien, die ein bis heute sehr aktive Fanbase haben und darüber immer noch Einfluß ausüben. Und nicht nur, weil die Figuren zum Whedonverse gehören. Nach wie vor werden neue Firefly T-Shirts entworfen, in "Castle" kommen immer wieder Firefly- Easter Eggs vor, in "Big Bang Theory" wird darauf Bezug genommen...
Ich meine nur: obwohl die Serie an sich schon lange beendet ist, ist sie nicht tot. Und trägt darüber dazu bei, SF aktuell wieder populär zu machen.

Leider habe ich Firefly nie wirklich gesehen, nur mal die Pilotfolge, glaube ich und den Rest habe ich dann verpasst. Aber was ich höre ist nur Gutes, obwohl die Serie ein paar Jährchen auf dem Buckel hat, eben wie du sagst, es wird viel darauf Bezug genommen. Weswegen die sowas einstellen trotz grosser Fanbase bleibt mir ein Rätsel.


Hm ... das trifft aber auf so viele Serien zu. Z.b. The 100 oder Under the Dome, um nur mal zwei zu nennen, die ich viel schlimmer finde. (Okay, bei Under The Dome war Staffel 1 nicht so schlecht, eher Staffel 2).

Under the Dome 1 fand ich jetzt gar nicht so schlecht. Die 2. Staffel habe ich nicht gesehen.


Oha, den hab ich glaub ich mal angelesen, auf jeden Fall kommt mir das bekannt vor, und ich fand es grausam. 

affraid Laughing



Guckt von euch eigentlich jemand True Detective? Ich find die Serie momentan total cool (und nicht nur wegen des Intros). Aber fallen euch die Zeitsprünge zwischen den Folgen auch so auf? Und dass eigentlich gar nichts passiert, bzw. aus diesem Gangsterboss, der sein Geld zurück haben will (kenne nicht mal mehr den Namen) werd ich nicht schlau. Da ist nur immer Gerede, aber sehen, was er macht, tut man nicht.

ESchen
Inaktiv

Anzahl der Beiträge : 1022
Anmeldedatum : 06.09.15
Alter : 34
Ort : Schweiz

Nach oben Nach unten

Re: Welche Serien schaut ihr zurzeit?

Beitrag  Evra am So Feb 07, 2016 1:07 am

In „legend of the seeker“ erfährt Richard Cypher, dass er der Sucher ist, welcher eine Prophezeiung zu erfüllen hat: Das Stürzen des bösen Herrschers Darken Rahl. Ihm zur Seite stehen die Konfessor Kahlan und der Zauberer Zeddicus Zu`l Zorander.

Es ist eine klassische Helden(fantasy)Geschichte. Auf der Suche nach Darken Rahl muss die Gruppe allerlei Abenteuer bestehen. Mal mehr, mal weniger mit direktem Bezug zum Hauptstrang.
Es ist kein „Game of Thrones“. Muss man der Serie jedoch definitv zugute halten, dass sie auch mit einem weitaus geringeren Budget haushalten muss. Die vielen Slow-Motions wirken nur eine Weile so wie mit Sicherheit vom Regisseur gedacht: Anmutend. Dann wird’s eher unfreiwillig komisch. Für wen sich dieser Spaß schnell ausleiert, sei beruhigend gesagt: Es reduziert sich bis spätestens zur Mitte der ersten Staffel auf ein „normales“ Maß.
Es handelt sich nicht um eine Verfilmung der Buchreihe „Das Schwert der Wahrheit“, sondern „basiert“ nur auf dieser, wodurch es zu starken Abweichungen kommen soll. (Beurteilen, wann und wie stark die Abweichungen sind kann ich nicht, da ich die Buchreihe nicht gelesen habe).

Es ist für mich keine 5-Sterne-Serie, dafür gibt es zu viele „Mini-Goofs“, wie z.b., dass das blütenweiße Gewand der Konfessor auch stets blütenweiß bleibt, egal unter welchen Bedingungen sie durch den Wald wandern oder welche Kämpfe mit diversen Stunts mit Bodenberührung sie bestreitet.
Trotzdem macht mir die Serie Spaß. Die Darsteller machen ihren Job gut, allen voran der schrullige Zauberer Zed, gespielt von Bruce Spence (den man vielleicht nicht namentlich, jedoch von diversen Nebenrollen in bekannteren Filmen, kennt).

So, das war mein erster Versuch mehr zu einem Film/einer Serie zu sagen, als „gut“ oder „super“, wie ich das bisher getan habe Wink
avatar
Evra
Tintenklecksmagier
Tintenklecksmagier

Anzahl der Beiträge : 2115
Anmeldedatum : 25.06.13
Alter : 35
Ort : BW

Nach oben Nach unten

Re: Welche Serien schaut ihr zurzeit?

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten