Protagonistin unsympathisch

Nach unten

Protagonistin unsympathisch

Beitrag  Evra am Mo Okt 28, 2013 1:51 am

Huhu,

mich beschäftigt gerade die Frage der Sympathie bei meiner Protagonistin.
Ich habe einen Fehler in meinem Konzept entdeckt, denn meine Prota soll einen Mann heiraten, der "hässlich" ist. Bis jetzt hatte ich sie so konzipiert, dass sie dem nicht allzu viel Bedeutung zumisst (ala wahre Schönheit kommt von innen). Nun denke ich aber, dass es konfliktreicher, wenn nicht sogar essentiell ist, wenn sie sich wirklich denkt "Pfui, ist der hässlich. Und den muss ich heiraten? ..."

Andererseits sollte eine Protagonistin aber die Sympathie des Lesers gewinnen. Zumindest in der Art Roman, die ich vorhabe zu schreiben (Dystopie/Liebesgeschichte) im Sinne von "Lesererwartung".

Was meint ihr? Mache ich mir darum zu viele Gedanken und der Leser ist gar nicht so leicht "abzuschrecken"? Oder ist es wirklich eine Gratwanderung, die ich damit vor mir habe?


________________________________________________
#Figur
avatar
Evra
Tintenklecksmagier
Tintenklecksmagier

Anzahl der Beiträge : 2115
Anmeldedatum : 25.06.13
Alter : 36
Ort : BW

Nach oben Nach unten

Re: Protagonistin unsympathisch

Beitrag  Anjana am Mo Okt 28, 2013 3:21 am

Puh, das finde ich ohne weitere Infos schwer einzuschätzen.

In welcher Zeit spielt das?
Wie wird eine Vernunftehe in der Gesellschaft gesehen?
Wie ist die Persönlichkeit des Mannes?
Ist er entstellt, hässlich im Sinne von großer Nase und schiefen Zähnen oder ungepflegt?
Was genau stößt sie ab? Stößt er sie überhaupt ab, oder findet sie ihn einfach nur nicht gutaussehend?
Was wird in der Gesellschaft überhaupt als attraktiv angesehen, sprich ist es glaubwürdig, dass das äußere so wichtig ist, wie es das für uns heute ist?

Eine Person, die nicht unbedingt schön, im sinne von symmetrischen Gesichtszügen ist, kann aber durch ihre Persönlichkeit unglaublich anziehen werden und anders herum. Es tritt auch mit der Zeit ein Gewöhnungsaspekt ein, wenn man die Person mag. Während es bei Abneigung immer gravierender wird, dass man jemanden häßlich oder abstoßend findet.

Ansonsten gilt: Solange du die Figur glaubhaft machst, hat sie auch, bzw. gerade mit derartigen Schwächen großes Identifikationspotential. Ich meine, klar, jemanden häßlich zu finden und deswegen nichts mit ihm anfangen zu wollen ist bei uns sehr verpönt, aber niemand kann sich von dem Einfluss des Äußeren freimachen. Der ist vorhanden, ob wir wollen oder nicht. Er wird aber eben durch bestimmte andere Dinge beeinflusst. Und eine Figur, die das thematisiert und diesen Konflikt aushalten, bzw. lösen muss, kann sogar die Interessantere sein.
Denke ich. Ansonsten: her mit den Infos oder du schreibst, was dir glaubhafter vorkommt und testest das. Wink

lg
Ani
avatar
Anjana
Tintenklecksmagier
Tintenklecksmagier

Anzahl der Beiträge : 3576
Anmeldedatum : 25.01.13
Alter : 35
Ort : NRW

http://www.schreibwerkstatt.de/profil/cass/

Nach oben Nach unten

Re: Protagonistin unsympathisch

Beitrag  Evra am Mo Okt 28, 2013 7:55 pm

Guten Morgen Anjana,

Ansonsten gilt: Solange du die Figur glaubhaft machst, hat sie auch, bzw. gerade mit derartigen Schwächen großes Identifikationspotential.
Hmm ... stimmt. Ich muss eh immer aufpassen, dass ich keine Mary-Sue habe bei der Charakterentwicklung. scratch 

 
Denke ich. Ansonsten: her mit den Infos oder du schreibst, was dir glaubhafter vorkommt und testest das.

Ich werde es mal ausprobieren. Gleich am Anfang muss ich dafür eine Szene umschreiben. Aber vorher werde ich deine Fragen erstmal für mich beantworten. Denn z.b. die Frage, ob Schönheit zu der Zeit noch genau den gleichen Stellenwert hat wie heute, hab ich mir noch gar nicht gestellt Embarassed Das sollte ich definitiv zuerst klären.

Vielen lieben Dank für deine Einschätzung. :knuddel: Du bzw. ihr hört von mir Laughing Wink 

LG
Evra
avatar
Evra
Tintenklecksmagier
Tintenklecksmagier

Anzahl der Beiträge : 2115
Anmeldedatum : 25.06.13
Alter : 36
Ort : BW

Nach oben Nach unten

Re: Protagonistin unsympathisch

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten