Was ist gelogen?

Seite 7 von 9 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Was ist gelogen?

Beitrag  Zauberfeder am Sa Okt 05, 2013 2:13 am

Na, dann will ich mal auflösen^^

Zur Weiterbildung habe ich mich wirklich sehr nach meinen Katern gesehnt und ab und an mein Handyhintergrundbild betrachtet, um sie irgendwie bei mir zu haben.

Bei der Wanderung habe ich wirklich geschrien, weil ich dachte, es wäre eine Schlange (und auch weil ich so erschrocken war). Danach haben wir uns angeregt über große Schlangen wie Anacondas unterhalten xD

Auch wollte meiner jüngere Schwester tatsächlich eher aufhören, mit mir solche Spiele zu spielen, als ich es wollte. Ich bin eben ein Spielkind^^

Und damit hat Uli (oder mit Doppel l?) Recht. Die 2 stimmt nicht. Ich habe mir zwar die Pferdezeitschrift Wendy gekauft und habe mir immer vorgestellt, wie es wäre ein Pferd zu haben, aber ich war nie reiten und über einen Pferdekauf habe ich auch nie ernsthaft nachgedacht.

Zauberfeder
Inaktiv

Anzahl der Beiträge : 116
Anmeldedatum : 09.06.13
Alter : 29
Ort : Thüringen

Nach oben Nach unten

Re: Was ist gelogen?

Beitrag  Wordhunter am Sa Okt 05, 2013 7:21 am

Mit zwei l bitte. 🍿 
Och nee, ich schon wieder? Muss mir erst mal ein paar Wahrheiten ausdenken. Laughing

Wordhunter
ausgeschlossen

Anzahl der Beiträge : 1295
Anmeldedatum : 04.02.13

Nach oben Nach unten

Re: Was ist gelogen?

Beitrag  Wordhunter am So Okt 06, 2013 9:37 pm

So, dann will ich mal wieder ein wenig lügen. Laughing 


1. Ich bin ein Schokoladen-Junkie.

2. Ich bin schon nach einem Glas Wein oder Sekt betrunken.

3. Ich besitze drei Tattoos.

4. Als Kind habe ich mal ein lebendes Ferkel mit nach Hause gebracht. 


Viel Spaß beim raten. Twisted Evil

Wordhunter
ausgeschlossen

Anzahl der Beiträge : 1295
Anmeldedatum : 04.02.13

Nach oben Nach unten

Re: Was ist gelogen?

Beitrag  Evra am Mo Okt 07, 2013 6:23 pm

Huhu,

also, die 4 nehme ich schon nicht, einfach, weil ich das so putzig finde, dass ich will, das es wahr ist Laughing 

Bleibt die schwere Entscheidung, was von den anderen drei gelogen sein könnte scratch 

Ich rat wild drauf los und nehm die 3. Bleibt nur noch die Frage: Bedeutet das, dass du gar kein Tattoo hast ... oder womöglich viel mehr als 3? Wink
avatar
Evra
Tintenklecksmagier
Tintenklecksmagier

Anzahl der Beiträge : 2115
Anmeldedatum : 25.06.13
Alter : 35
Ort : BW

Nach oben Nach unten

Re: Was ist gelogen?

Beitrag  summergirl am Mo Okt 07, 2013 6:32 pm

Mist, zu lang gewartet! Wink 

Also bleibt mir nur die 4.

LG Birgit

_________________
Ich kann ALLES! Und wenn ich es noch nicht kann, kann ich es lernen!!!!
avatar
summergirl
Wortmagier
Wortmagier

Anzahl der Beiträge : 1304
Anmeldedatum : 24.04.13
Alter : 43
Ort : östliches Niederösterreich

Nach oben Nach unten

Re: Was ist gelogen?

Beitrag  Zauberfeder am Di Okt 08, 2013 3:50 am

hmm, dann nehme ich mal die 1 xD

Zauberfeder
Inaktiv

Anzahl der Beiträge : 116
Anmeldedatum : 09.06.13
Alter : 29
Ort : Thüringen

Nach oben Nach unten

Re: Was ist gelogen?

Beitrag  Wordhunter am Fr Okt 11, 2013 7:18 am

So, dann werde ich mal auflösen, da anscheinend niemand mehr raten möchte.


Zauberfeder: Doch, ich bin ein Schoki-Junkie. Ganz schlimm ist es, wenn ich einen Schreibflash habe. Ist wie Gehirnfutter. Laughing 


Zwei ist auch richtig. Ein Glas Sekt oder Wein und ich habe die Lampen an.



Evra: Gratulation. Es ist nur eins. Du darfst dann wieder mal die Hosen runterlassen. Laughing 


Birgit: Doch, ich habe mal ein lebendes Ferkel mit nach Hause gebracht. Sollte in meinem Zimmer schlafen. Laughing  Meine Mutter ist aus allen Wolken gefallen. Vor mir waren keine Tiere sicher. Ich habe alles nach Hause geschleppt, sehr zum Leidwesen meiner Eltern. Twisted Evil

Wordhunter
ausgeschlossen

Anzahl der Beiträge : 1295
Anmeldedatum : 04.02.13

Nach oben Nach unten

Re: Was ist gelogen?

Beitrag  Evra am Fr Okt 11, 2013 7:46 am

Jipiiiehhhh .... wusst ichs doch, dass das mit dem Schwein wahr ist cheers :thumbsup2: 

Uff, aber jetzt muss ich erst mal hirnen, was es noch so von mir gibt ... wird echt schwer mit der Zeit Laughing


EDIT:

Jetzt ist mir doch schneller was eingefallen, als gedacht *g*

Viel Spaß beim Raten (bzw. Wissen Wink )

1. Ich habe mal, als ich geschlafwandelt bin, die Spülmaschine ausgeräumt.
2. Ich habe mich als Vierzehnjährige regelmäßig mit einem Mann im Wald getroffen.
3. Ich musste irgendwann einsehen, dass ein Schlüssel kein gutes Apportel für Hunde ist.
4. Ich habe auf meinem Bauch drei Narben.
avatar
Evra
Tintenklecksmagier
Tintenklecksmagier

Anzahl der Beiträge : 2115
Anmeldedatum : 25.06.13
Alter : 35
Ort : BW

Nach oben Nach unten

Re: Was ist gelogen?

Beitrag  Zauberfeder am Fr Okt 11, 2013 8:00 am

Die 2 finde ich irgendwie gruselig, deshalb hoffe ich mal, dass dies die Lüge ist xD

Zauberfeder
Inaktiv

Anzahl der Beiträge : 116
Anmeldedatum : 09.06.13
Alter : 29
Ort : Thüringen

Nach oben Nach unten

Re: Was ist gelogen?

Beitrag  Anjana am Fr Okt 11, 2013 8:19 pm

Also bei zwei vermute ich eine ganz harmlose Auflösung. Vielleicht hast du ein Praktikum bei einem Förster gemacht? Wink

Ich schwanke diesmal ein wenig, aber irgendwie kommt mir 1 so schräg vor, dass es schon wieder wahr sein könnte.
Narben kann man ja schnell mal kriegen, aber gleich 3? Hmmm. Andererseits, wer schmeißt dem Hund denn seinen Schlüssel, statt einem Ball oder Stock oder etwas anderes größeres? Obwohl es steht ja auch nicht dabei, wie alt du dabei warst. Twisted Evil 

Ach ich nehm die 4 und glaube, dass du zwar Narben auf dem Bauch hast, aber keine drei. Wink
avatar
Anjana
Tintenklecksmagier
Tintenklecksmagier

Anzahl der Beiträge : 3560
Anmeldedatum : 25.01.13
Alter : 34
Ort : NRW

http://www.schreibwerkstatt.de/profil/cass/

Nach oben Nach unten

Re: Was ist gelogen?

Beitrag  summergirl am Di Okt 15, 2013 8:16 pm

Ich nehm die 1.
Schlafwandeln ja, Spülmaschine nein.

DAS wäre mir zu gruselig! Cool 

LG Birgit

_________________
Ich kann ALLES! Und wenn ich es noch nicht kann, kann ich es lernen!!!!
avatar
summergirl
Wortmagier
Wortmagier

Anzahl der Beiträge : 1304
Anmeldedatum : 24.04.13
Alter : 43
Ort : östliches Niederösterreich

Nach oben Nach unten

Re: Was ist gelogen?

Beitrag  Herzeloyde am Di Okt 15, 2013 8:55 pm

Ich nehm die 3. aber nur halbherzig und weil sonst nichts mehr übrig ist. An so einem Schlüssel hat's vielleicht einen kleinen Ball und wenn sonst nichts zur Hand ist? Ich hätt ja eher auf 2. getippt...
avatar
Herzeloyde
Tintenklecksmagier
Tintenklecksmagier

Anzahl der Beiträge : 3388
Anmeldedatum : 27.06.13
Alter : 37
Ort : Schweiz

Nach oben Nach unten

Re: Was ist gelogen?

Beitrag  Evra am Di Okt 15, 2013 9:17 pm

Na, dann wird's mal Zeit für die Auflösung. Ihr denkt ja sonstwas von mir Laughing 

Mit der 2 konnte ich ja einige von euch aufs Glatteis führen Wink Es war zwar kein Praktikum bei einem Förster, aber ähnlich harmlos. Ein Hundebesitzer lief meist zu ähnlichen Zeiten die gleichen Wege. Wir haben uns getroffen, sind gemeinsam weitergelaufen, haben die Hunde spielen lassen und uns unterhalten. Über was natürlich? --> über Hunde Laughing 

Die drei Narben, die jeweils ca. 2 cm klein sind, habe ich von meiner Gallen-OP.

Das mit dem Schlüssel war als Zwölfjährige wirklich eine doofe Idee. Mir ist er mal runtergefallen und mein Hund (wohl ein Naturtalent im Apportieren *g*) hat ihn mir gleich hinterhergetragen. So kam es, dass ich den Schlüssel immer weiter geworfen habe und damit er nicht so hart fällt in eine Wiese. Saudoof natürlich, weil irgendwann der Hund ihn nicht mehr gefunden hat. Ich übrigens auch nicht ... Mann, gab das Ärger zu Hause :schimpfen: 

Somit hat, Tadaaa, Birgit recht! Wär ja auch zu schön, morgens aufzuwachen und der Haushalt ist schon erledigt drunken Bin definitiv keine Schlafwandlerin.
avatar
Evra
Tintenklecksmagier
Tintenklecksmagier

Anzahl der Beiträge : 2115
Anmeldedatum : 25.06.13
Alter : 35
Ort : BW

Nach oben Nach unten

Re: Was ist gelogen?

Beitrag  summergirl am Di Okt 15, 2013 9:47 pm

Na, dann mal los!

1. Ich war in einer Wohnung, in der ein Mord geschehen ist.
2. Ich bekam mal einen Anruf von einer Frau, die sich über die Außerirdischen in der Wohnung gegenüber von ihr beschweren wollte.
3. Ich musste mal an einem 24. Dezember mit Gummistiefel in eine Klärgrube klettern.
4. Ich stand mal in einem Wohnhaus in Wien bis zu den Knöcheln in Ratten. Das Haus war bewohnt!

Alles gruselig, aber drei davon sind wahr!

Viel Spaß!

LG Birgit

_________________
Ich kann ALLES! Und wenn ich es noch nicht kann, kann ich es lernen!!!!
avatar
summergirl
Wortmagier
Wortmagier

Anzahl der Beiträge : 1304
Anmeldedatum : 24.04.13
Alter : 43
Ort : östliches Niederösterreich

Nach oben Nach unten

Re: Was ist gelogen?

Beitrag  Schnuddel am Mi Okt 16, 2013 5:19 am

Also, dass ist alles wirklich gruselig.

Die 1 kann ich mir vorstellen. Ich meine, was kann eine Wohnung dafür, was die Bewohner darin anstellen. Und der Vermieter möchte ja weitervermieten, die Wohnung ist ja dann nicht tabu.

Die 2 kann glaube ich dir auch. Die Menschen machen die  merkwürdigsten Dinge, wenn sie einen sitzen haben. Laughing 

3 Ist auch nicht gelogen. Meine Schwägerin ist mal am 24 Dezember in die Mülltonne geklettert, weil sie aus versehen einen Gutschein mit weggeworfen hatte. Und warum du nicht in die Sickergrube?

4. Ist auch gruselig, und ich fürchte, an manchen Orten vorstellbar, aber ich hoffe für dich, dass du gelogen hast.

Ich nehme die 4.

Lg Schnuddel

Schnuddel
Inaktiv

Anzahl der Beiträge : 217
Anmeldedatum : 20.02.13
Alter : 54
Ort : Baden-Württemberg

Nach oben Nach unten

Re: Was ist gelogen?

Beitrag  Herzeloyde am Mi Okt 16, 2013 5:24 am

Ich nehm die 3. Klärgrube ist schon eklig, aber warum gerade am 24.Dezember?
avatar
Herzeloyde
Tintenklecksmagier
Tintenklecksmagier

Anzahl der Beiträge : 3388
Anmeldedatum : 27.06.13
Alter : 37
Ort : Schweiz

Nach oben Nach unten

Re: Was ist gelogen?

Beitrag  Zauberfeder am Mi Okt 16, 2013 6:26 am

Gut, das, was ich nehmen wollte, ist schon weg, also muss ich etwas nehmen, was eigentlich für richtig halt: 1

Zauberfeder
Inaktiv

Anzahl der Beiträge : 116
Anmeldedatum : 09.06.13
Alter : 29
Ort : Thüringen

Nach oben Nach unten

Re: Was ist gelogen?

Beitrag  Wordhunter am Mi Okt 16, 2013 7:12 am

Mist! Wollte eigentlich die 4 nehmen, aber Renate war schneller.  Laughing 
Nun gut, ich nehme, was übrig bleibt: 2.

Wordhunter
ausgeschlossen

Anzahl der Beiträge : 1295
Anmeldedatum : 04.02.13

Nach oben Nach unten

Re: Was ist gelogen?

Beitrag  summergirl am Mi Okt 16, 2013 7:43 am

Ok, meine Lieben, dann will ich mal auflösen:

Vorab: Ich hab in meinem ersten Job in einer Hausverwaltung gearbeitet. Schon unglaublich, was einem da so alles unterkommt.

ad. 1.: Es ist ein verdammt seltsames Gefühl, wenn da auf dem Boden noch die Klebestreifen kleben, die den Umriss des Toten markieren. Aber ja, ich war da. Ich musste die Wohnung von der Kripo übernehmen. Das Blut an den Wänden haben wir nur weggekriegt, indem wir den Verputz erneuern ließen.

ad. 2.: "Die Außerirdischen in der Wohnung gegenüber geben sich Lichtsignale mit den Außerirdischen in der Wohnung über mir." Das war an einem Weihnachtsabend. Da sind die Verrückten wohl noch ein wenig verrückter. Aber wahr.

ad. 3.: Das hat sich tatsächlich an einem Weihnachtsabend zugetragen. Ist aber nicht mir passiert, sondern dem Baumeister, mit dem wir damals zusammen gearbeitet haben.

ad. 4.: Der Hausmeister "ließ mir den Vortritt". Ich stieg die letzte Stufe runter, um an den Lichtschalter zu kommen. Zum Glück war ich damals schon so erfahren und trug Gummistiefel. Ich glaub, sonst hätte ich mich übergeben. Ein Kanalrohr war gebrochen und die Viecher kamen in Scharen in den Keller des Wohnhauses. Ihr könnte euch gar nicht vorstellen, wie unsäglich ekelig das war.

DER GEWINNER IST: HERZELOYDE

_________________
Ich kann ALLES! Und wenn ich es noch nicht kann, kann ich es lernen!!!!
avatar
summergirl
Wortmagier
Wortmagier

Anzahl der Beiträge : 1304
Anmeldedatum : 24.04.13
Alter : 43
Ort : östliches Niederösterreich

Nach oben Nach unten

Re: Was ist gelogen?

Beitrag  Herzeloyde am Mi Okt 16, 2013 8:06 am

Oh, oh. Dabei werden die Wahrheiten schon langsam rar Shocked  Nun denn.

Ich hatte schon folgende Haustiere:

1. Eine Achatschnecke von 17 cm Grösse, sie hiess Alice
2. Einen Schafbock, er hiess Wulli
3. Eine Kornnatter von 122cm Länge, er hiess Raoul
4. Gespensterschrecken, zahlreich und namenlos

Na?
avatar
Herzeloyde
Tintenklecksmagier
Tintenklecksmagier

Anzahl der Beiträge : 3388
Anmeldedatum : 27.06.13
Alter : 37
Ort : Schweiz

Nach oben Nach unten

Re: Was ist gelogen?

Beitrag  Evra am Mi Okt 16, 2013 8:37 am

Die Namen sind klasse :thumbsup2: Laughing 

Ich nehm die 3. Denn ich behaupte einfach mal, dass die Kornnatter ja eine "Sie" gewesen sein könnte und Chantal hieß :rotflol:
avatar
Evra
Tintenklecksmagier
Tintenklecksmagier

Anzahl der Beiträge : 2115
Anmeldedatum : 25.06.13
Alter : 35
Ort : BW

Nach oben Nach unten

Re: Was ist gelogen?

Beitrag  summergirl am Mi Okt 16, 2013 9:04 am

Ich tippe auf die 2. Die anderen drei (viele) kann man im Terrarium halten, den Schafbock nicht.

LG Birgit

_________________
Ich kann ALLES! Und wenn ich es noch nicht kann, kann ich es lernen!!!!
avatar
summergirl
Wortmagier
Wortmagier

Anzahl der Beiträge : 1304
Anmeldedatum : 24.04.13
Alter : 43
Ort : östliches Niederösterreich

Nach oben Nach unten

Re: Was ist gelogen?

Beitrag  Wordhunter am Mi Okt 16, 2013 9:16 pm

Ich nehme dann die 4. Smile 
Wollte auch den Schafbock nehmen. Ach Mensch, wieder zu langsam. Laughing

Wordhunter
ausgeschlossen

Anzahl der Beiträge : 1295
Anmeldedatum : 04.02.13

Nach oben Nach unten

Re: Was ist gelogen?

Beitrag  Schnuddel am Mi Okt 16, 2013 10:21 pm

OK, um die Sache rund zu machen, nehm ich die 1.

Wobei für mich eine 17 cm große Schnecke gruselig ist. Ich bring die Dinger immer um. :oops:Zum Glück ist mir noch keine in der Größe über den Weg gekrochen.

Iiiihh, die Dinger werden zum Essen gezüchtet. Habe sogar Rezepte gefunden. Also könnte es wahr sein. Hast du sie aufgegessen? Shocked

Schnuddel
Inaktiv

Anzahl der Beiträge : 217
Anmeldedatum : 20.02.13
Alter : 54
Ort : Baden-Württemberg

Nach oben Nach unten

Re: Was ist gelogen?

Beitrag  Herzeloyde am Mi Okt 16, 2013 10:36 pm

Dann will ich mal auflösen Smile 

Den Schafbock Wulli gab es wirklich. Eine Patientin meines Vaters war Schäferin und statt zum Tierarzt, brachte sie ihre Schafe immer zu uns. So war Wulli, ein niedliches Lamm, das erst später zu einem grossen Schafsbock wurde, ein paar Wochen bei uns in Quarantäne. Als sein Appetit dann aber unseren Rasenflecken überstieg (den er sich mit den Hasen und den Meerschweinchen teilen musste), kam er wieder zurück in die Herde.
Die Achatschnecke Alice gab es ebenfalls, sie bewohnte zusammen mit Alfred ein zugegebenermassen ziemlich schleimiges Terrarium. Mein Bruder und ich hatten jede Menge Viecher, darunter auch Stabheuschrecken und die erwähnten Gespensterschrecken. Aber keine Schlange. Der Gedanke, dass die Viecher die Mäuse und Hamster fressen würden, die wir uns in weitläufigen Käfigen hielten, hat uns wohl davon abgehalten.

Somit gewinnt: Evra cheers 


Iiiihh, die Dinger werden zum Essen gezüchtet. Habe sogar Rezepte gefunden. Also könnte es wahr sein. Hast du sie aufgegessen?
Sag mal, was denkst du von mir? Das war ein HAUStier. Zahme Achatschnecken werden übrigens gerne massiert Twisted Evil  (aber ich muss ehrlich zugeben, dass ich heute meine Haustiere nach anderen Kriterien auswähle, als damals)
avatar
Herzeloyde
Tintenklecksmagier
Tintenklecksmagier

Anzahl der Beiträge : 3388
Anmeldedatum : 27.06.13
Alter : 37
Ort : Schweiz

Nach oben Nach unten

Re: Was ist gelogen?

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 7 von 9 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten