Ich lese gerade ...

Seite 3 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Ich lese gerade ...

Beitrag  Herzeloyde am Do Jul 23, 2015 7:44 pm

Das wäre eine Liebesgeschichte, die auch du lesen könntest

Du meinst eine Liebesgeschichte ohne Seitenlanges Liebesgeflüster? tongue
Aber wenn sie dich nicht überzeugt hat ... ?


die einzige Sexszene, die darin vorkommt ist - im E-Book-Reader - sechs Zeilen lang. Inkl. Vorspiel und Abschied

Naja. Das klingt jetzt doch ... ein bisschen kurz. Kannst du die (vielleicht im entsprechenden Thread) mal einstellen? Gibt ja nicht viel zu tippen Wink , aber das würd mich jetzt schon interessieren. Twisted Evil
avatar
Herzeloyde
Tintenklecksmagier
Tintenklecksmagier

Anzahl der Beiträge : 3387
Anmeldedatum : 27.06.13
Alter : 37
Ort : Schweiz

Nach oben Nach unten

Re: Ich lese gerade ...

Beitrag  summergirl am Do Jul 23, 2015 7:57 pm

Zitat aus "Die Totgeweihte" von Titus Müller:

Es war ein Rausch, ein Fallen, ein Flug. Er zog ihre Kleider aus, streichelte, küsste sie überall. Sie wollte mehr , konnte nicht denken, nicht warnen oder innehalten. Erst, als er sich auf sie legte, wurde ihr bewusst, was sie taten.
Der Schmerz weckte sie auf.

Davor und danach denkt sie noch ein bisschen darüber nach. Doch ansonsten ... war's das. Laughing


(vielleicht im entsprechenden Thread)
@Ani: welcher Thread wär das mal wieder gleich? scratch

Nein, überzeugt hat mich die Geschichte der drei nicht. Sie liebt ihn, schläft mit dem anderen, kriegt ein Kind. Danach wird die Geschichte der drei mit einem Satz zusammengefasst, bis sie bei dem Tag angelangt sind, an dem ihr Vater (jüdischer Geldverleiher) vom Mob getötet wird. Dann Flucht.

Aber wie gesagt, die Einarbeitung der geschichtlichen Hintergründe hat er bravourös gemeistert. Meiner Meinung nach. Werde mir da sicher ein paar "Kleinigkeiten" abkupfern ... Twisted Evil
avatar
summergirl
Wortmagier
Wortmagier

Anzahl der Beiträge : 1304
Anmeldedatum : 24.04.13
Alter : 43
Ort : östliches Niederösterreich

Nach oben Nach unten

Re: Ich lese gerade ...

Beitrag  magico am Fr Jul 24, 2015 12:18 am

Ich habe gestern "Die Straße der Ölsardinen" von John Steinbeck angefangen. Die ersten 4 Kapitel habe ich gelesen. Bis jetzt ist es sehr angenehm unaufgeregt.

Auf Seite 12 musste ich sehr über diesen Satz lachen:


Lee Chong aber stand hinter seinen Zigarren; die braunen Augen blickten gelassen nach innen, und seine Gedanken waren chinesisch.

_________________
Neuester Blog-Artikel (24.01.17) auf http://laterno-magico.blogspot.de/ : Das Gut-Mensch-Experiment 2.0 und die Dynamik einer Anthologie
avatar
magico
Tintenklecksmeister
Tintenklecksmeister

Anzahl der Beiträge : 1517
Anmeldedatum : 22.06.15
Alter : 101
Ort : Rhûn

http://laterno-magico.blogspot.com/

Nach oben Nach unten

Re: Ich lese gerade ...

Beitrag  Latika am Fr Jul 24, 2015 7:41 pm

und seine Gedanken waren chinesisch.

XDDDDDDDD

Ich lese gerade "4 Seiten für ein Halleluja" und "3 Seiten für ein Exposé" tongue Kennt das zufällig jemand?

Latika
Inaktiv

Anzahl der Beiträge : 26
Anmeldedatum : 20.07.15

Nach oben Nach unten

Re: Ich lese gerade ...

Beitrag  Bautsen am Sa Jul 25, 2015 2:06 am

Jap, ist schon lange her, dass ich die zwei Ratgeber gelesen habe.

Ich fand sie In Ordnung, obwohl ich mit H.P. Roentgen nicht immer einer Meinung war.

P.S. Zur Zeit lese ich grade 

Alan Weisman - Die Welt ohne uns: Reise über eine unbevölkerte Erde.
avatar
Bautsen
Wortzaubermeister
Wortzaubermeister

Anzahl der Beiträge : 708
Anmeldedatum : 03.11.13
Alter : 32
Ort : Bamberg

Nach oben Nach unten

Re: Ich lese gerade ...

Beitrag  Evra am Sa Jul 25, 2015 3:39 am

Oh, ganz vergessen, dass es diesen Thread gibt Embarassed (Und poste da in mein Kämmerlein drunken )

Die Tage habe ich gelesen:
Kirschkernküsse - Barbara Schinko
Häkelenten tanzen nicht - Jennifer Wolf + Alexandra Fuchs
Just Friends - Jennifer Wolf (Novelle)
Abendsonne, Die Wiedererwählte der Jahreszeiten - Jennifer Wolf

(Ja ... ich muss dem Genre, in dem ich überarbeiten will, zumindest was den "Liebes-Anteil" angeht, schon treu bleiben Smile )

Was ich als nächstes lesen will (Leseprobe schon durch):
Die Nacht der gestohlenen Küsse - Kasie West



"3 Seiten für ein Exposé"  Kennt das zufällig jemand?


Ja, das hab ich zu Haus. Fands sehr lehrreich. Bin jetzt aber erstmal 10 Schritte wieder zurück. Damit beschäftige ich mich erst wieder, wenn ich eine komplette Überarbeitung zufriedenstellend überlebt habe Cool
avatar
Evra
Tintenklecksmagier
Tintenklecksmagier

Anzahl der Beiträge : 2115
Anmeldedatum : 25.06.13
Alter : 35
Ort : BW

Nach oben Nach unten

Re: Ich lese gerade ...

Beitrag  Anjana am Sa Jul 25, 2015 4:56 am

Ich schließe mich Bautsen an, ich hab sie auch gelesen und fand sie damals durchaus lehrreich. Aber ich bin öfter mal zu anderen Ergebnissen oder Einschätzungen als Roentgen gekommen.
Ich fand sie nach dem 50 Werkzeugen aber noch am hilfreichsten.
avatar
Anjana
Tintenklecksmagier
Tintenklecksmagier

Anzahl der Beiträge : 3554
Anmeldedatum : 25.01.13
Alter : 34
Ort : NRW

http://www.schreibwerkstatt.de/profil/cass/

Nach oben Nach unten

Re: Ich lese gerade ...

Beitrag  Latika am Sa Jul 25, 2015 6:33 am

Damit beschäftige ich mich erst wieder, wenn ich eine komplette Überarbeitung zufriedenstellend überlebt habe 



Sollte ich auch machen: Tief durchatmen und erst die Geschichte auf´s Papier bringen XD 


Ich fand sie In Ordnung, obwohl ich mit H.P. Roentgen nicht immer einer Meinung war.

Aber ich bin öfter mal zu anderen Ergebnissen oder Einschätzungen als Roentgen gekommen. 

Hm, mir ist bis jetzt noch nichts aufgefallen, aber womöglich fehlt mir einfach noch viel Schreiberfahrung, um da was zu merken ^^

Latika
Inaktiv

Anzahl der Beiträge : 26
Anmeldedatum : 20.07.15

Nach oben Nach unten

Re: Ich lese gerade ...

Beitrag  magico am Mo Jul 27, 2015 10:55 pm

@Latika schrieb:Ich lese gerade "4 Seiten für ein Halleluja" und "3 Seiten für ein Exposé"

Ich bin etwas kritisch, ob der Befähigung H.P. Roentgens, da er selbst nie ein belletristisches Buch veröffentlicht hat, aber den Autoren von morgen erzählen möchte, wie so etwas funktioniert.  Suspect

_________________
Neuester Blog-Artikel (24.01.17) auf http://laterno-magico.blogspot.de/ : Das Gut-Mensch-Experiment 2.0 und die Dynamik einer Anthologie
avatar
magico
Tintenklecksmeister
Tintenklecksmeister

Anzahl der Beiträge : 1517
Anmeldedatum : 22.06.15
Alter : 101
Ort : Rhûn

http://laterno-magico.blogspot.com/

Nach oben Nach unten

Re: Ich lese gerade ...

Beitrag  Bautsen am Di Jul 28, 2015 2:02 am

Ich bin etwas kritisch, ob der Befähigung H.P. Roentgens, da er selbst nie ein belletristisches Buch veröffentlicht hat, aber den Autoren von morgen erzählen möchte, wie so etwas funktioniert.  

Die Frage habe ich mir auch dauernd gestellt ... aber ich meine mal gesehen zu haben, dass er einen Krimi veröffentlicht hat, bin mir da aber nicht mehr so sicher ...
avatar
Bautsen
Wortzaubermeister
Wortzaubermeister

Anzahl der Beiträge : 708
Anmeldedatum : 03.11.13
Alter : 32
Ort : Bamberg

Nach oben Nach unten

Re: Ich lese gerade ...

Beitrag  magico am Di Jul 28, 2015 2:40 am

@Bautsen schrieb:... aber ich meine mal gesehen zu haben, dass er einen Krimi veröffentlicht hat, bin mir da aber nicht mehr so sicher ...

Laut eigener Homepage nicht. Lediglich zwei Sachbücher.

_________________
Neuester Blog-Artikel (24.01.17) auf http://laterno-magico.blogspot.de/ : Das Gut-Mensch-Experiment 2.0 und die Dynamik einer Anthologie
avatar
magico
Tintenklecksmeister
Tintenklecksmeister

Anzahl der Beiträge : 1517
Anmeldedatum : 22.06.15
Alter : 101
Ort : Rhûn

http://laterno-magico.blogspot.com/

Nach oben Nach unten

Re: Ich lese gerade ...

Beitrag  Bautsen am Di Jul 28, 2015 11:12 pm

Laut eigener Homepage nicht. Lediglich zwei Sachbücher.

Hier stehts:

http://www.sieben-verlag.de/autoren/Hans_Peter_Roentgen/
avatar
Bautsen
Wortzaubermeister
Wortzaubermeister

Anzahl der Beiträge : 708
Anmeldedatum : 03.11.13
Alter : 32
Ort : Bamberg

Nach oben Nach unten

Re: Ich lese gerade ...

Beitrag  magico am Di Jul 28, 2015 11:54 pm

@Bautsen: Tatsächlich. "Der Plotter: Ein Freiburg Krimi"

Scheint aber auch nicht gerade von Lobgesängen und Top-Platzierungen überhäuft zu sein.


EDIT: Dass H.P. Roentgen diesen Krimi auf der eigenen Homepage nicht erwähnt, lässt tief blicken.

EDIT EDIT: Was für ein seltsamer Verlag. Suspect Dein Verlag für Love, Passion + Thrill (und dann bieten sie Sachbücher und Ratgeber an?)

_________________
Neuester Blog-Artikel (24.01.17) auf http://laterno-magico.blogspot.de/ : Das Gut-Mensch-Experiment 2.0 und die Dynamik einer Anthologie
avatar
magico
Tintenklecksmeister
Tintenklecksmeister

Anzahl der Beiträge : 1517
Anmeldedatum : 22.06.15
Alter : 101
Ort : Rhûn

http://laterno-magico.blogspot.com/

Nach oben Nach unten

Re: Ich lese gerade ...

Beitrag  Anjana am Mi Jul 29, 2015 1:08 am

Der Siebenverlag ist tatsächlich in der Sparte Romanzen recht bekannt. Thrill bieten sie meines Wissens auch an, haben da aber kein so großes Renomée.

Zur Profession kann ich nur sagen, dass ich niemandem blind den Expertenstatus zubillige, sondern immer schaue, was ich selbst von den Aussagen halte. Klar, wer Bestseller am Stück produziert muss irgendwas richtig machen. Aber es gibt durchaus auch Menschen, die als Trainer/Lehrer oder in diesem Fall Lektor besser sind, als wenn sie selbst antreten. Ob Roentgen zu dieser Gruppe zählt? Ich weiß es nicht.
Ich finde, er setzt die Ratgeber Tipps gut um. Weitere Ebenen vermisse ich aber oftmals.
avatar
Anjana
Tintenklecksmagier
Tintenklecksmagier

Anzahl der Beiträge : 3554
Anmeldedatum : 25.01.13
Alter : 34
Ort : NRW

http://www.schreibwerkstatt.de/profil/cass/

Nach oben Nach unten

Re: Ich lese gerade ...

Beitrag  Latika am Mi Jul 29, 2015 3:24 am

Hmmm, also bis jetzt war ich ganz zufrieden mit dem, das er geschrieben hat. Bis jetzt. Ich habe mir "3 Seiten für ein Exposé" durchgelesen (das andere leider noch nicht): Am Ende werden ein paar namhafte Agenturen befragt, unter anderem -> wie sie an neue Autoren kommen. Als ich die Antworten las, war ich erst einmal geschockt  confused

2 von 5 Agenturen holen sich neue Autoren in 80% der Fälle durch (!) Autorenempfehlungen (!).
(nur 20% oder 2% durch unverlangte Manuskripte) 
1 von 5 Agenturen holt sich neue Autoren in 70% der Fälle durch Autorenempfehlungen.
(nur 1% durch unverlangte Manuskripte)
1 von 5 Agenturen holt sich neue Autoren in 65% der Fälle durch Sonstiges.
(2% durch unverlangte Manuskripte)
Nur eine Agentur von den 5 holt sich seine neuen Autoren zu 50% durch unverlangte Manuskripte.

Das bedeutet, dass 4 von 5 Agenturen 65-80% durch Autorenempfehlungen an Neuautoren heran kommen??? Es ist schon schwer genug in Verlage zu kommen (auf 1000 Manuskripte schaffen es bei Publikumsverlage ja nur 1-2), da hatte ich mir wenigstens Hoffnungen bei den Agenturen eingeräumt. Fehlanzeige No

Latika
Inaktiv

Anzahl der Beiträge : 26
Anmeldedatum : 20.07.15

Nach oben Nach unten

Re: Ich lese gerade ...

Beitrag  Tachadenn am Mi Jul 29, 2015 3:50 am

Hi Latika,


Das bedeutet, dass 4 von 5 Agenturen 65-80% durch Autorenempfehlungen an Neuautoren heran kommen??? Es ist schon schwer genug in Verlage zu kommen (auf 1000 Manuskripte schaffen es bei Publikumsverlage ja nur 1-2), da hatte ich mir wenigstens Hoffnungen bei den Agenturen eingeräumt. Fehlanzeige 
Nicht den Kopf hängen lassen. Meine Älteste hat ihren Erstling gleich bei einer bekannten Agentur gelandet (ich glaube, es war ihr erster Versuch), die ihn in einem großen Verlag einbringen konnte, und der es dort bis in die engere Auswahl geschafft hat.
Und jetzt den zweiten Roman ...  drunken sobald es ihn gedruckt gibt, werde ich mehr erzählen. Sie hatte keine Kontakte zu Autoren, das kam erst, als sie bei der Agentur war und irgendwann zu Treffen eingeladen wurde.

Ich denke, du mußt dein Werk verkaufen, es muss die Agentur neugierig machen und natürlich ist ein wenig Qualität in Stil und erzählerischem Können gefragt.

Kenavo
Tachadenn
avatar
Tachadenn
Wortzaubermeister
Wortzaubermeister

Anzahl der Beiträge : 827
Anmeldedatum : 17.07.13
Ort : Baden-Württemberg

Nach oben Nach unten

Re: Ich lese gerade ...

Beitrag  Latika am Mi Jul 29, 2015 4:15 am

Meine Älteste hat ihren Erstling gleich bei einer bekannten Agentur gelandet (ich glaube, es war ihr erster Versuch), die ihn in einem großen Verlag einbringen konnte, und der es dort bis in die engere Auswahl geschafft hat.

Gratulation diesbezüglich   strauß das macht Mut nicht den Kopf in den Sand zu stecken Smile 

Darf ich fragen um welche Agentur es sich handelt? Gerne auch per PN.

Latika
Inaktiv

Anzahl der Beiträge : 26
Anmeldedatum : 20.07.15

Nach oben Nach unten

Re: Ich lese gerade ...

Beitrag  Tachadenn am Mo Aug 03, 2015 8:01 am

http://www.schrift-art.net/ ist die Seite der Agentur. Da mit der Auflösung dieser Agentur eine größere Zahl Autoren, die bereits veröffentlicht haben, heimatlos geworden sind, werden die anderen Agenturen dieses Jahr genug zu tun haben, diese Leckerbissen in ihre eigenes Portfolio einzuarbeiten. Daher haben Neulinge zur Zeit schlechte Karten.

Sie ist in die neue Agentur nur wegen ihrer bevorstehenden Veröffentlichung reingekommen. Den Namen weiß ich nicht, nur dass es diejenige ist, die auch Andreas Eschbach vertritt.

Kenavo
Tachadenn
Noch 5 Wochen bis ich in Madelaines Heimat besuche drunken und die Schauplätze des vierten Romans besichtigen werde - vor Erwartung platz drunken

ps: nicht den Kopf hängen lassen, wenn es dieses Jahr nicht klappt (s.o.)


Zuletzt von Tachadenn am Mo Aug 03, 2015 8:02 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : PS)
avatar
Tachadenn
Wortzaubermeister
Wortzaubermeister

Anzahl der Beiträge : 827
Anmeldedatum : 17.07.13
Ort : Baden-Württemberg

Nach oben Nach unten

Re: Ich lese gerade ...

Beitrag  Latika am Di Aug 04, 2015 1:06 am

Oha, ich habe schon davon gehört, dass die S&A Agentur ihre Pforten für immer geschlossen hat  Crying or Very sad 

Habe gerade nachgeschaut, das bedeutet, dass deine Tochter wie Andreas E. von der Thomas Schlück Agentur vertreten wird -> DAS IST DER HAMMER  thumbsup  thumbsup

Latika
Inaktiv

Anzahl der Beiträge : 26
Anmeldedatum : 20.07.15

Nach oben Nach unten

Re: Ich lese gerade ...

Beitrag  Tachadenn am Di Aug 04, 2015 1:25 am

Thomas Schlück Agentur: genau das ist der Name.

Ich weiß nur, dass sie viel Arbeit hat: über 700 Seiten auf 400 bis 500 kürzen.

Kenavo
Tachadenn
avatar
Tachadenn
Wortzaubermeister
Wortzaubermeister

Anzahl der Beiträge : 827
Anmeldedatum : 17.07.13
Ort : Baden-Württemberg

Nach oben Nach unten

Re: Ich lese gerade ...

Beitrag  Latika am Mo Aug 10, 2015 12:59 am

Ich weiß nur, dass sie viel Arbeit hat: über 700 Seiten auf 400 bis 500 kürzen.

Oha  Shocked ja, das ist in der Tat viel Arbeit.




Ich lese gerade Forumsbeiträge, zählt das auch?  tongue

Latika
Inaktiv

Anzahl der Beiträge : 26
Anmeldedatum : 20.07.15

Nach oben Nach unten

Re: Ich lese gerade ...

Beitrag  magico am Mo Aug 10, 2015 1:18 am

@Latika schrieb:Ich lese gerade Forumsbeiträge, zählt das auch?

Laut Titel des Threads auf jeden Fall. Da ist ja nix Genaueres erwähnt. Auf jeden Fall mehr, als die Inhaltsstoffangabe eines WC-Reinigers ...

_________________
Neuester Blog-Artikel (24.01.17) auf http://laterno-magico.blogspot.de/ : Das Gut-Mensch-Experiment 2.0 und die Dynamik einer Anthologie
avatar
magico
Tintenklecksmeister
Tintenklecksmeister

Anzahl der Beiträge : 1517
Anmeldedatum : 22.06.15
Alter : 101
Ort : Rhûn

http://laterno-magico.blogspot.com/

Nach oben Nach unten

Re: Ich lese gerade ...

Beitrag  Latika am Mi Aug 12, 2015 12:45 am

Ok, dann bin ich beruhigt  Shocked naja, die Beiträge bringen mir was im Vergleich zu den Inhaltsstoffen eines WC-Reinigers  tongue abgesehen davon habe ich noch keinen WC-Reiniger im Zug gefunden hihi  Wink

Latika
Inaktiv

Anzahl der Beiträge : 26
Anmeldedatum : 20.07.15

Nach oben Nach unten

Re: Ich lese gerade ...

Beitrag  Tachadenn am Di Sep 29, 2015 7:08 am

Ich lese gerade bzw. habe im Urlaub gelesen:
Magische Töchter von Justine Larbalestier.

Ihre Schreibweise erinnert mich sehr stark an jene von Anjana  
Vielleicht solltest du da mal reinschauen. Jedesmal, wenn ich weitergelesen habe, dachte ich an deinen Roman, der in Ingoldstadt spielt. Hast du etwa unter Pseudonym veröffentlicht? So als Australienfan?

Kenavo
Tachadenn

Jetzt warte ich, bis der zweite Band eintrudelt. Will wissen wie es weitergeht
avatar
Tachadenn
Wortzaubermeister
Wortzaubermeister

Anzahl der Beiträge : 827
Anmeldedatum : 17.07.13
Ort : Baden-Württemberg

Nach oben Nach unten

Re: Ich lese gerade ...

Beitrag  Tachadenn am Mi Feb 24, 2016 12:51 am

Nachdem hier Stille herrscht Sleep

Ich lese gerade die Luna-Choniken von Merissa Meyer,

In den vier bisher in deutsch erschienenen Bänden sind die Märchen Aschenputtel, Rotkäppchen und der böse Wolf, Rapunzel und Schneewittchen verabeitet.

Die Geschichte spielt in der Zukunft auf Erde und Mond. Die Elemente der Märchen sind geschickt und unerwartet eingebaut - so verliert Aschenputtel nicht nur den Schuh Wink

Kenavo
Tachadenn
avatar
Tachadenn
Wortzaubermeister
Wortzaubermeister

Anzahl der Beiträge : 827
Anmeldedatum : 17.07.13
Ort : Baden-Württemberg

Nach oben Nach unten

Re: Ich lese gerade ...

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 3 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten