Amilyn sagt Hallo

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Amilyn sagt Hallo

Beitrag  Amilyn am So Okt 08, 2017 8:38 am

Hallo ihr lieben Tintenklecksler  Smile

auf einen Schubs von Ankh, Kelpie und ThetaHelion habe ich nun in den Tintenklecks gefunden (und auch schon einige andere bekannte Namen entdeckt  Wink). Zusammen wollen wir unsere Projekte durchforsten und uns gegenseitig auf die Sprünge helfen. 

Aber so ganz in die Gruppentherapie will ich mich nun auch nicht zurückziehen und ich hoffe, dass ich mich sonst noch ganz gut einbringen kann. 

Zu mir als Schreiberling: ich habe mir eigentlich schon immer Geschichten ausgedacht, ich erinnere mich da dunkel an Hanni und Nanni-"Fanfiction" (wie man das heute so schön nennt  Laughing) und auch an einige eigene Ideen, die schon ziemlich früh Roman-Ambitionen angenommen haben. Dann war da lange Zeit nichts mehr, bis ich in einem WoW-Forum die magischen Worte einer Userin las: "Ich schreibe ein Buch!" Und ich dachte: "Moment mal, "Buchschreiben" ist doch MEIN Ding!" Seitdem verfolge ich die Schreiberei wirklich ernsthaft, habe mich in ein paar Foren angemeldet, viele liebe und hilfbereite Menschen kennengelernt und viel mehr gelernt als in der langen Zeit, in der ich still vor mich hingeschrieben und gedacht habe, ich mache alles richtig  Wink
Nach zwei bis drei "Übungsprojekten" schreibe ich jetzt eine schwarze Krimikomödie mit dem Ziel zur Veröffentlichung.

Zu mir als Ich: im echten Leben heiße ich Katrin, bin verheiratet und Mama von zwei Kindern und demnächst auch wieder von zwei Katzen (von denen eine Lily heißen wird, meine Tochter ist sich jedoch noch nicht sicher, welche). Also insgesamt 5 Kinder  Wink  

Und wer noch Fragen hat: immer raus damit  Smile

Amilyn
Tintenfässchen
Tintenfässchen

Anzahl der Beiträge : 31
Anmeldedatum : 30.09.17
Alter : 37

Nach oben Nach unten

Re: Amilyn sagt Hallo

Beitrag  Ankh am So Okt 08, 2017 10:17 am

strauß  Herzlich offiziell willkommen im Tintenklecks, Katrin! Wink 

Zum Willkommen bekommst du gleich mal ein Feuerwerk: firework 
firework         firework
avatar
Ankh
Tintenklecksmagier
Tintenklecksmagier

Anzahl der Beiträge : 2124
Anmeldedatum : 19.10.15
Alter : 38

Nach oben Nach unten

Re: Amilyn sagt Hallo

Beitrag  ThetaHelion am So Okt 08, 2017 11:56 am

Hey Katrin,

schön, dass Du in den Tintenklecks gefunden hast. Ich wünsche einen inspirierenden Aufenthalt.

firework
avatar
ThetaHelion
Wortzaubermeister
Wortzaubermeister

Anzahl der Beiträge : 534
Anmeldedatum : 06.09.16

Nach oben Nach unten

Re: Amilyn sagt Hallo

Beitrag  Earu am So Okt 08, 2017 7:44 pm

Hallo Katrin,

schön, mal wieder ein neues Gesicht in unsere Runde zu bekommen! Ich hoffe, du fühlst dich schon bald ganz heimisch hier, wobei ich da recht optimistisch bin. Wenn du schon seit über einer Woche hier herumstromerst, weißt du ja schon ein Bisschen, wie wir drauf sind, und hättest bestimmt eher schweigend Reißaus genommen, als dich hier vorzustellen, wenn es dir nicht wenigstens ein Bisschen gefallen würde.

Wo habt ihr vier euch denn kennengelernt? Wie weit bist du schon bei deiner Krimikomödie? Bist du ein Planer oder ein Erlebnisschreiber? Was hälst du vom NaNoWriMo, der nächsten Monat wieder stattfindet? Nimmst du Teil? (Was mich daran erinnert, dass wir uns wieder absprechen müssten, ob wir unseren eigenen kleinen NaNo/TiNo erneut veranstalten wollen. Laughing Ich wäre dafür. cheers )

_________________
Liebe Grüße

Earu Like a Star @ heaven
avatar
Earu
Tintenklecksmeister
Tintenklecksmeister

Anzahl der Beiträge : 1627
Anmeldedatum : 30.10.15
Alter : 32
Ort : Saarland

Nach oben Nach unten

Re: Amilyn sagt Hallo

Beitrag  magico am So Okt 08, 2017 9:10 pm

Hey Amilyn,

schön, dass du nun auch hierher gefunden hast. Smile


Grüße - magico

_________________
Neuester Blog-Artikel (24.01.17) auf http://laterno-magico.blogspot.de/ : Das Gut-Mensch-Experiment 2.0 und die Dynamik einer Anthologie
avatar
magico
Tintenklecksmeister
Tintenklecksmeister

Anzahl der Beiträge : 1521
Anmeldedatum : 22.06.15
Alter : 101
Ort : Rhûn

http://laterno-magico.blogspot.com/

Nach oben Nach unten

Re: Amilyn sagt Hallo

Beitrag  Amilyn am So Okt 08, 2017 11:14 pm

@Earu schrieb:Wo habt ihr vier euch denn kennengelernt? Wie weit bist du schon bei deiner Krimikomödie? Bist du ein Planer oder ein Erlebnisschreiber? Was hälst du vom NaNoWriMo, der nächsten Monat wieder stattfindet? Nimmst du Teil? (Was mich daran erinnert, dass wir uns wieder absprechen müssten, ob wir unseren eigenen kleinen NaNo/TiNo erneut veranstalten wollen. Laughing Ich wäre dafür.  cheers )

Bei Theta bin ich mir gerade gar nicht so sicher, ob er auch schon mal in dem ein oder anderen mittlerweile geschlossenen Forum aufgetaucht ist   aber letztendlich sind wir im Wortkompass alle zusammengekommen, wo auch gerade ein Schreib-/Plotkurs stattfindet, und mein Krimi ist da eifrig am Entstehen (obwohl der schon seit 2 Jahren vor sich hinbrütet). Ich denke aber, dass ich ihn beim NaNo wirklich schreiben kann. Da habe ich jetzt 2 x mitgeschrieben und mich 2 x mit anderen Projekten herumgedrückt, weil ich mit dem Krimi noch nicht so sicher war und ihn mir in der Hektik nicht versauen wollte. Für mich sind knapp 2.000 Wörter am Tag schon eine Hausnummer.
Früher hab ich übrigens einfach drauflos geschrieben, habe aber dann beim ersten NaNo gemerkt, dass da bei mir wirklich nur Unsinn bei rumkommt  Laughing

... jetzt merke ich gerade, dass ich ja schon seit 3 Jahren daran rumdoktore ...  Wie die Zeit vergeht ...  affraid

Amilyn
Tintenfässchen
Tintenfässchen

Anzahl der Beiträge : 31
Anmeldedatum : 30.09.17
Alter : 37

Nach oben Nach unten

Re: Amilyn sagt Hallo

Beitrag  Earu am So Okt 08, 2017 11:33 pm

Wenn du schon zwei Mal beim NaNo mitgemacht hast, hast du dann auch schon zwei Roman-Rohfassungen? Wie sind die? (Ich merke gerade, dass ich heute einen sehr neugierigen Tag habe. Normalerweise stelle ich nicht so viele Fragen. Laughing )

Ich habe auch schon zwei Mal mitgemacht, aber beim zweiten Mal bin ich an mir selbst gescheitert. Passiert. Beim ersten Mal habe ich einen Roman tatsächlich komplett geschrieben, worauf ich mächtig stolz bin. Mittlerweile stehe ich jedoch vor der Herausforderung, aus diesem Roman und einem anderen, den ich im selben Jahr geschrieben hatte, einen Roman zusammenzuschreiben. Ich glaube, dass die beiden Romane von den beiden Handlungssträngen, die sie in einem einzelnen Roman darstellen, profitieren würden. Das ist allerdings gar nicht so einfach, da ich beide Handlungsstränge kenne und irgendwie zu faul bin, diese zusammenzuschreiben. Am liebsten würde ich die Kapitel in ein neues Dokument zusammenkopieren und dann nur noch überarbeiten, was notwendig ist, damit die Geschichten am Ende einen gemeinsamen Schluss bekommen. Davon hält mich jedoch der Gedanke ab, dass sich beim Überarbeiten die beiden Handlungsstränge immer mehr verändern könnten, sodass ich letztlich doch neu schreiben müsste. Da kann ich mich einfach nicht entscheiden, wie ich an die Sache herangehen will. Und es fehlt mir ein määäächtiger Arschtritt zum Anfangen. Laughing

_________________
Liebe Grüße

Earu Like a Star @ heaven
avatar
Earu
Tintenklecksmeister
Tintenklecksmeister

Anzahl der Beiträge : 1627
Anmeldedatum : 30.10.15
Alter : 32
Ort : Saarland

Nach oben Nach unten

Re: Amilyn sagt Hallo

Beitrag  Amilyn am Mo Okt 09, 2017 12:23 am

@Earu schrieb:Wenn du schon zwei Mal beim NaNo mitgemacht hast, hast du dann auch schon zwei Roman-Rohfassungen? Wie sind die?

Der erste ist echt nicht gut geworden. Es gab damals in der Schreibwerkstatt (da hatte ich überhaupt erst von so etwas wie einem NaNo gehört) eine Projektvorbereitung, und ich hatte da etwas zu plotten angefangen, bin aber irgendwann nicht mehr hinterhergekommen. Dann dachte ich: "Ok, mach es ganz NaNo-mäßig und schreib einfach drauflos." Das ging so lange gut, bis ich an einem Punkt mit einem großen Was nun? angekommen bin und von da an hab ich wirklich nur noch Schwachsinn fabriziert, hab noch vor den 50k irgendein Ende hingezimmert und danach noch ein Geschwurbel à la Tagebucheinträge verfasst  Laughing (die Grundidee war aber eigentlich echt super  ).

Beim zweiten Mal hab ich einfach eine Walking Dead-Fanfiction geschrieben, da hatte ich notfalls 6 Staffeln Plot, an dem ich mich bedienen konnte, wenn ich mal nicht weiter wusste, und als ich zwischendurch eine Langweiler-Stelle hatte, hab ich mit einem geschickten "bla bla bla" überbrückt und irgendwo anders weitergeschrieben  Smile

Hmmm ... zwei Romane zusammenfassen ...? Ich glaube, ich würde es tatsächlich in der Theorie zusammenfummeln und dann komplett neu schreiben. Letztendlich müsste das Neuschreiben ja dann ziemlich schnell gehen, gerade, wenn Du vielleicht große Teile übernehmen kannst. Ich könnte mir vorstellen, dass sich die andere Methode etwas unzusammenhängend liest und/oder zu sehr zusammengepappt 

Amilyn
Tintenfässchen
Tintenfässchen

Anzahl der Beiträge : 31
Anmeldedatum : 30.09.17
Alter : 37

Nach oben Nach unten

Re: Amilyn sagt Hallo

Beitrag  Earu am Mo Okt 09, 2017 1:36 am

@Amilyn schrieb:die Grundidee war aber eigentlich echt super 
Vielleicht greifst du die ja bei nächster Gelegenheit wieder auf und planst sie durch?
[/quote]Ich glaube, ich würde es tatsächlich in der Theorie zusammenfummeln und dann komplett neu schreiben. Letztendlich müsste das Neuschreiben ja dann ziemlich schnell gehen, gerade, wenn Du vielleicht große Teile übernehmen kannst. Ich könnte mir vorstellen, dass sich die andere Methode etwas unzusammenhängend liest und/oder zu sehr zusammengepappt  [/quote]
Da hast du definitiv recht. Einfach nur die Kapitel sinnvoll hintereinanderreihen, reicht da nicht aus. Vielleicht sollte ich den NaNo dazu nutzen? Die Kapitel tatsächlich einfach sinnvoll hintereinanderreihen und dann das, was nicht passt, korrigieren. Damit käme ich zumindest in diese neue Geschichte rein und bekäme ein Gefühl für sie. Vermutlich lassen sich wirklich viele Szenen übernehmen, ohne dass sich etwas daran ändern muss. Nur das Ende wird ein ziemliches gepuzzel werden. Da bin ich jetzt schon sicher. Laughing

_________________
Liebe Grüße

Earu Like a Star @ heaven
avatar
Earu
Tintenklecksmeister
Tintenklecksmeister

Anzahl der Beiträge : 1627
Anmeldedatum : 30.10.15
Alter : 32
Ort : Saarland

Nach oben Nach unten

Re: Amilyn sagt Hallo

Beitrag  Kelpie am Mo Okt 09, 2017 5:43 am

Huch, ich bin spät dran  Shocked

Huhu, Amilyn, du auch schon da  Smile

Das mit der Hanni&Nanni-Fanfiction find ich witzig  Laughing
avatar
Kelpie
Tintenklecksmagier
Tintenklecksmagier

Anzahl der Beiträge : 3768
Anmeldedatum : 05.03.14
Alter : 22
Ort : Italien

http://eichenkrone.jimdo.com/

Nach oben Nach unten

Re: Amilyn sagt Hallo

Beitrag  Julestrel am Mo Okt 09, 2017 7:50 pm

Willkommen im Tintenkleck, Amilyn! cheers
avatar
Julestrel
Wortzaubermeister
Wortzaubermeister

Anzahl der Beiträge : 518
Anmeldedatum : 20.10.15

http://www.julialange.de

Nach oben Nach unten

Re: Amilyn sagt Hallo

Beitrag  Amilyn am Mo Okt 09, 2017 9:08 pm

@Kelpie schrieb:Das mit der Hanni&Nanni-Fanfiction find ich witzig  Laughing

Ich kann mich da an eine Situation erinnern, dass Nanni (mein heimlicher Liebling) kurzfristig für ein Handballballturnier (oder haben die immer Volleyball gespielt ...?) eingesetzt wurde, weil eine Spielerin einen Nervenzusammenbruch hatte. Schon damals hatte ich viel Sinn für Dramatik  Laughing 

Und ich bin immer noch nicht drüber weg, dass meine Mama mich damals ausgelacht hat  Shocked Laughing

Amilyn
Tintenfässchen
Tintenfässchen

Anzahl der Beiträge : 31
Anmeldedatum : 30.09.17
Alter : 37

Nach oben Nach unten

Re: Amilyn sagt Hallo

Beitrag  Earu am Mo Okt 09, 2017 10:17 pm

Ich mochte von den Beiden Nanni auch immer lieber. Sie war etwas braver als Hanni und mir somit ähnlicher. Smile

Wieso hat deine Mama dich damals denn ausgelacht? Sowas ist ja immer hart, erst recht, wenn es die Mama ist, zu der man doch aufschaut und die einen unterstützen soll.

_________________
Liebe Grüße

Earu Like a Star @ heaven
avatar
Earu
Tintenklecksmeister
Tintenklecksmeister

Anzahl der Beiträge : 1627
Anmeldedatum : 30.10.15
Alter : 32
Ort : Saarland

Nach oben Nach unten

Re: Amilyn sagt Hallo

Beitrag  Ankh am Di Okt 10, 2017 1:22 am

@Amilyn schrieb:Ich kann mich da an eine Situation erinnern, dass Nanni (mein heimlicher Liebling) kurzfristig für ein Handballballturnier (oder haben die immer Volleyball gespielt ...?) eingesetzt wurde, weil eine Spielerin einen Nervenzusammenbruch hatte. Schon damals hatte ich viel Sinn für Dramatik  Laughing 

Und ich bin immer noch nicht drüber weg, dass meine Mama mich damals ausgelacht hat  Shocked Laughing
Das ist doch ne sinnvolle Plotentwicklung! Laughing Okay, den Grund für den Nervenzusammenbruch sollte man noch erörtern, aber bei den ganzen Internatsintrigen würde es mich nicht wundern, wenn da regelmäßig Mädchen zusammenklappen scratch
avatar
Ankh
Tintenklecksmagier
Tintenklecksmagier

Anzahl der Beiträge : 2124
Anmeldedatum : 19.10.15
Alter : 38

Nach oben Nach unten

Re: Amilyn sagt Hallo

Beitrag  Amilyn am Di Okt 10, 2017 3:53 am

@Ankh schrieb:
@Amilyn schrieb:Ich kann mich da an eine Situation erinnern, dass Nanni (mein heimlicher Liebling) kurzfristig für ein Handballballturnier (oder haben die immer Volleyball gespielt ...?) eingesetzt wurde, weil eine Spielerin einen Nervenzusammenbruch hatte. Schon damals hatte ich viel Sinn für Dramatik  Laughing 

Und ich bin immer noch nicht drüber weg, dass meine Mama mich damals ausgelacht hat  Shocked Laughing
Das ist doch ne sinnvolle Plotentwicklung! Laughing Okay, den Grund für den Nervenzusammenbruch sollte man noch erörtern, aber bei den ganzen Internatsintrigen würde es mich nicht wundern, wenn da regelmäßig Mädchen zusammenklappen scratch
Also, ich war damals felsenfest der Meinung, dass ich den Nervenzusammenbruch nicht einfach so aus dem Nichts gezaubert habe und so etwas in einem der Bücher schon mal vorgekommen ist ... oder in den Kassetten ... oder so  Laughing

Amilyn
Tintenfässchen
Tintenfässchen

Anzahl der Beiträge : 31
Anmeldedatum : 30.09.17
Alter : 37

Nach oben Nach unten

Re: Amilyn sagt Hallo

Beitrag  Amilyn am Di Okt 10, 2017 3:58 am

@Earu schrieb:Wieso hat deine Mama dich damals denn ausgelacht? Sowas ist ja immer hart, erst recht, wenn es die Mama ist, zu der man doch aufschaut und die einen unterstützen soll.

Wenn ich so drüber nachdenke, finde ich den Nervenzusammenbruch ja auch ziemlich - äh - zweifelhaft  Laughing Ich gehe mal davon aus, dass meine Mutter ihre Emotionen nicht so recht im Griff hatte  Laughing Aber ich habe ihr nie wieder erzählt, dass/wenn ich etwas geschrieben habe, und das nächste Mal wird es sein, wenn ich ihr ein gedrucktes Buch in die Hand drücken kann. Irgendwie prägt das schon ...

Amilyn
Tintenfässchen
Tintenfässchen

Anzahl der Beiträge : 31
Anmeldedatum : 30.09.17
Alter : 37

Nach oben Nach unten

Re: Amilyn sagt Hallo

Beitrag  Earu am Di Okt 10, 2017 6:53 am

Na, bist ja auf einem guten Weg. Sich informieren, üben und schreiben - und dann kannst du auch irgendwann was vorweisen. Smile

_________________
Liebe Grüße

Earu Like a Star @ heaven
avatar
Earu
Tintenklecksmeister
Tintenklecksmeister

Anzahl der Beiträge : 1627
Anmeldedatum : 30.10.15
Alter : 32
Ort : Saarland

Nach oben Nach unten

Re: Amilyn sagt Hallo

Beitrag  Ankh am Di Okt 10, 2017 8:14 am

@Amilyn schrieb:Aber ich habe ihr nie wieder erzählt, dass/wenn ich etwas geschrieben habe, und das nächste Mal wird es sein, wenn ich ihr ein gedrucktes Buch in die Hand drücken kann. Irgendwie prägt das schon ...
Und wenn sie dann wieder lacht? Oder schreibst du deswegen komödiantisch? Laughing Wink
avatar
Ankh
Tintenklecksmagier
Tintenklecksmagier

Anzahl der Beiträge : 2124
Anmeldedatum : 19.10.15
Alter : 38

Nach oben Nach unten

Re: Amilyn sagt Hallo

Beitrag  Kelpie am Di Okt 10, 2017 8:51 am

Ich glaub, wenn deine Mutter das wüsste, wäre sie ziemlich überrascht   tongue

Aber Ankhs Hypothese finde ich auch gut xD Gib's zu, eigentlich würdest du lieber ein Krimidrama schreiben!  Laughing
avatar
Kelpie
Tintenklecksmagier
Tintenklecksmagier

Anzahl der Beiträge : 3768
Anmeldedatum : 05.03.14
Alter : 22
Ort : Italien

http://eichenkrone.jimdo.com/

Nach oben Nach unten

Re: Amilyn sagt Hallo

Beitrag  Amilyn am Di Okt 10, 2017 9:09 am

Das ist ja wirklich die erste Komödie, die ich schreibe. Alles andere war ja durchzogen von schwerer Liebe, Inzest und Selbstmord Shocked Wer weiß, was mein Unterbewusstsein mir zuflüstert ("Mach sachte, das liest mal deine Oma")  Laughing Aber ich hab ja auch noch gut was an Wahnsinn drin, hab gerade die 7 Punkte ausgefüllt   Laughing

Amilyn
Tintenfässchen
Tintenfässchen

Anzahl der Beiträge : 31
Anmeldedatum : 30.09.17
Alter : 37

Nach oben Nach unten

Re: Amilyn sagt Hallo

Beitrag  Alys am Di Okt 10, 2017 11:08 pm

Hallo Amilyn,

auch von mir fehlt noch das Willkommensfeuerwerk!

firework firework firework firework firework 
Schön, dass Du hier bist. Das mit der FanFiction kommt mir sehr bekannt vor. Ich hab' auch als Kind FanFiction erfunden und aufgeschrieben, aber erst als Erwachsener gehört, dass es dieses Genre überhaupt gibt...

LG Alys

Alys
Wortzauberlehrling
Wortzauberlehrling

Anzahl der Beiträge : 435
Anmeldedatum : 27.10.15
Alter : 39
Ort : München

Nach oben Nach unten

Re: Amilyn sagt Hallo

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten