Die eigenen Vorlesefähigkeiten in gemütlicher Runde verbessern

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Die eigenen Vorlesefähigkeiten in gemütlicher Runde verbessern

Beitrag  Anjana am Mi Aug 16, 2017 3:52 am

Hei liebe Klecksler,

eine Freundin von mir arbeitet als Eventmanagerin und bei einer gemütlichen Runde gestern abend entstand die Idee für Autoren einen Abend anzubieten, bei dem man sich trifft um Sicherheit beim Lesen eigener Texte zu bekommen. Es geht darum, bei Snacks/Fingerfood und Getränken zu Lesen, dazu Feedback zu geben und natürlich auch zu bekommen.
Als zusätzlicher Anreiz soll eine Schauspielerin dabei sein, die ebenfalls Feedback und Tipps gibt.
Ich habe so was ähnliches in meiner Ausbildung gemacht und fand das enorm hilfreich für die Arbeit vor/mit Gruppen und kann mir gut vorstellen, dass es sehr hilfreich/interessant sein könnte, sich einfach mal im Lesen der eigenen Texte vor fremdem Publikum zu üben und dabei auch Tipps von jemandem zu bekommen, der in Bühnenpräsenz geschult ist.
Zusätzlich soll es aber auch Zeit und Raum geben, um sich auszutauschen.
Soweit erstmal die vage Idee. Jetzt will ich aber erstmal abklopfen, ob sowas überhaupt als interessant wahrgenommen wird.

Deshalb stell ich jetzt einfach mal die Frage in den Raum, hätte von euch jemand grundsätzlich Interesse an so einem Angebot? Oder ist das völlig uninteressant?
Ich persönlich fänd so etwas sehr spannend, aber ich bin halt nicht sicher, ob es noch mehr Autoren so geht und ob es sich überhaupt lohnt, sich dazu weitere Gedanken zu machen.
avatar
Anjana
Tintenklecksmagier
Tintenklecksmagier

Anzahl der Beiträge : 3560
Anmeldedatum : 25.01.13
Alter : 34
Ort : NRW

http://www.schreibwerkstatt.de/profil/cass/

Nach oben Nach unten

Re: Die eigenen Vorlesefähigkeiten in gemütlicher Runde verbessern

Beitrag  ThetaHelion am Mi Aug 16, 2017 8:01 pm

Interessant und hilfreich klingt es allemal, auch wenn ich noch weit entfernt davon bin, meine Texte vor anderen lesen zu müssen, was aber nicht heißt, dass man sich deshalb nicht auch schon im Vorfeld damit beschäftigen könnte - hier stellt sich dann allerdings das zweite "weit entfernt" in den Weg, denn ich nehme mal an, es würde sich um ein Event in NRW handeln?!
avatar
ThetaHelion
Wortzaubermeister
Wortzaubermeister

Anzahl der Beiträge : 534
Anmeldedatum : 06.09.16

Nach oben Nach unten

Re: Die eigenen Vorlesefähigkeiten in gemütlicher Runde verbessern

Beitrag  Ankh am Mi Aug 16, 2017 9:55 pm

Ich finde das eine schöne Idee, denn mal abgesehen vom Austausch unter Kollegen, der sicher immer hilfreich ist, kann man dann gleich mal üben, eine Lesung abzuhalten. Ich muss dann mal meinen spanischen Akzent üben Laughing 

Die Frage wäre bei mir aber auch: Wo wäre das, und auch grob wann? Ich bin mit 2 Kindern leider nicht so flexibel, was weitere Reisen angeht, da müsste ich einen Termin finden, wo ich die beiden unterbringen kann, am besten in den Ferien. Und die andere wäre, wer würde da mitmachen? Im Kreis der Klecksler würde ich mich wohlfühlen, ich würde euch eh gerne mal alle treffen. Wenn das was Größeres wird mit "unbekannten" Autoren ist die Hemmschwelle schon etwas höher 
avatar
Ankh
Tintenklecksmagier
Tintenklecksmagier

Anzahl der Beiträge : 2124
Anmeldedatum : 19.10.15
Alter : 38

Nach oben Nach unten

Re: Die eigenen Vorlesefähigkeiten in gemütlicher Runde verbessern

Beitrag  magico am Mi Aug 16, 2017 11:49 pm

Grundsätzlich eine schöne Idee. Ich weiß, dass es das bei uns in der Stadt schon so ähnlich gibt. Allerdings in einer etwas größeren, öffentlichen Runde.
Ich habe es jetzt so verstanden, dass ihr generell über dieses Angebot nachdenkt. Es bezieht sich nicht rein auf den TK, richtig?
Als absolutes Plus sehe ich vor allem die Präsenz einer Schauspielerein/eines Schauspielers oder sonst einer professionellen Person in Bezug auf das Thema. Das kann wirklich ein großer Nutzen sein, aber es müsste gewährleistet werden, dass bei jedem Treffen so jemand anwesend ist.

_________________
Neuester Blog-Artikel (24.01.17) auf http://laterno-magico.blogspot.de/ : Das Gut-Mensch-Experiment 2.0 und die Dynamik einer Anthologie
avatar
magico
Tintenklecksmeister
Tintenklecksmeister

Anzahl der Beiträge : 1521
Anmeldedatum : 22.06.15
Alter : 101
Ort : Rhûn

http://laterno-magico.blogspot.com/

Nach oben Nach unten

Re: Die eigenen Vorlesefähigkeiten in gemütlicher Runde verbessern

Beitrag  Earu am Do Aug 17, 2017 5:55 am

Ich fände sowas auch interessant, aber ich will nicht versprechen, dass ich letztlich auch mitmachen kann. Dafür bin ich aktuell zu sehr mit meiner eigenen Entwicklung beschäftigt.

_________________
Liebe Grüße

Earu Like a Star @ heaven
avatar
Earu
Tintenklecksmeister
Tintenklecksmeister

Anzahl der Beiträge : 1627
Anmeldedatum : 30.10.15
Alter : 32
Ort : Saarland

Nach oben Nach unten

Re: Die eigenen Vorlesefähigkeiten in gemütlicher Runde verbessern

Beitrag  Anjana am Do Aug 17, 2017 7:43 pm

Ja, genau wir überlegen ganz generell ob so etwas auf Interesse stoßen würde. Die Idee das auch mal für den TK zu machen finde ich zwar durchaus spannend, befürchte aber, dass das dann für den Einzelnen zu teuer werden würde. Vor allem, für die Anreisenden. Aber ich behalte das mal im Hinterkopf.

Das dass hier jetzt keine verbindlichen Anmeldungen werden würden, ist ja schon klar. Bisher ist die Resonanz hier im TK ja aber schon mal vielversprechend.

@Ankh, es soll schon offen für jeden sein. Ich würde jetzt mal vermuten dass da dann vielleicht 15 - max. 20 Teilnehmer dabei wären, damit es nicht zu teuer für die Einzelnen wird. Aber dazu kann ich erst mehr sagen, wenn Christina mit der Schauspielerin gesprochen hat und das mal durchkalkuliert hat.

Und der Ort wäre dann Köln. Zu einem geplanten Termin kann ich aber noch überhaupt nix sagen.

avatar
Anjana
Tintenklecksmagier
Tintenklecksmagier

Anzahl der Beiträge : 3560
Anmeldedatum : 25.01.13
Alter : 34
Ort : NRW

http://www.schreibwerkstatt.de/profil/cass/

Nach oben Nach unten

Re: Die eigenen Vorlesefähigkeiten in gemütlicher Runde verbessern

Beitrag  Julestrel am Do Aug 17, 2017 11:53 pm

Ich fände es zwar theoretisch interessant, da man nie auslernt, allerdings ist mir Köln einfach zu weit :(

@Ankh
Im Kreis der Klecksler würde ich mich wohlfühlen, ich würde euch eh gerne mal alle treffen. Wenn das was Größeres wird mit "unbekannten" Autoren ist die Hemmschwelle schon etwas höher  
Bei mir ist es genau umgedreht :D Vor Unbekannten habe ich wesentlich weniger Probleme wie wenn Leute da sind, die ich kenne.
avatar
Julestrel
Wortzaubermeister
Wortzaubermeister

Anzahl der Beiträge : 518
Anmeldedatum : 20.10.15

http://www.julialange.de

Nach oben Nach unten

Re: Die eigenen Vorlesefähigkeiten in gemütlicher Runde verbessern

Beitrag  Earu am Sa Aug 19, 2017 1:47 am

Köln könnte ich generell einrichten. Wir haben in Frechen und Bonn Bekannte, sodass ich meinen Mann mitnehmen und dort parken könnte. Wäre schön, die Bekannten dort wieder zu sehen.

_________________
Liebe Grüße

Earu Like a Star @ heaven
avatar
Earu
Tintenklecksmeister
Tintenklecksmeister

Anzahl der Beiträge : 1627
Anmeldedatum : 30.10.15
Alter : 32
Ort : Saarland

Nach oben Nach unten

Re: Die eigenen Vorlesefähigkeiten in gemütlicher Runde verbessern

Beitrag  Traummuschel am So Aug 20, 2017 2:15 am

Ich hätte auch Interesse und studiere ja sowieso in Bonn, also passt Köln mir auch gut.

_________________
~Freudvoll und leidvoll, gedankenvoll sein,
 Langen und bangen in schwebender Pein,
 Himmelhoch jauchzend, zum Tode betrübt –
 Glücklich allein ist die Seele, die liebt. ~
(Johann Wolfgang von Goethe, aus Egmont)
avatar
Traummuschel
Schreibfeder
Schreibfeder

Anzahl der Beiträge : 170
Anmeldedatum : 09.07.16
Alter : 27
Ort : bei Bonn

https://traumperlen.wordpress.com/

Nach oben Nach unten

Re: Die eigenen Vorlesefähigkeiten in gemütlicher Runde verbessern

Beitrag  escritora am So Aug 20, 2017 10:38 am

Das ist eine tolle Idee. Bin gespannt, ob ihr das auf die Beine stellt und vielleicht von euch dann zu hören, wie es war. Kommt für mich aufgrund der Entfernung derzeit nicht in Frage, aber wer weiß, was die Zukunft bringt.
avatar
escritora
Tintenfässchen
Tintenfässchen

Anzahl der Beiträge : 77
Anmeldedatum : 29.05.17
Alter : 50
Ort : Gran Canaria

Nach oben Nach unten

Re: Die eigenen Vorlesefähigkeiten in gemütlicher Runde verbessern

Beitrag  Alys am Mi Sep 06, 2017 5:24 am

Das finde ich eine großartige Idee!
Oft fallen einem Schwachstellen am Text ja erst beim Vorlesen auf - und die eigenen Lesekünste zu verbessern ist nie ein Fehler. Ich erinnere mich da mit Grausen an eine Lesung beim BuCon, wo ich eine Geschichte richtig schlecht fand, weil die Autorin sie so zögerlich dahingehaucht hat, und sich gleichzeitig zu sehr über das eigene humorige Genie amüsiert hat. Später hab ich die Geschichte nochmal selbst gelesen und fand sie dann sogar auch richtig gut...

Ein bisschen Schauspielerfahrung und Regieerfahrung (alles im Hobby-Bereich) bringe ich auch mit. Köln wäre für mich möglich. Smile Vielleicht irgendwann im Oktober oder November an einem Wochenende?

Als alternativen Austragungsort kann ich München anbieten - leider ohne dass ich Übernachtungsmöglichkeiten stellen könnte, aber mein Wohnzimmer könnt Ihr haben für's Lesen.

Alys
Wortzauberlehrling
Wortzauberlehrling

Anzahl der Beiträge : 435
Anmeldedatum : 27.10.15
Alter : 39
Ort : München

Nach oben Nach unten

Re: Die eigenen Vorlesefähigkeiten in gemütlicher Runde verbessern

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten