Lesung: Phantastik meets Humor auf dem Gnadenhof Possenried

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Lesung: Phantastik meets Humor auf dem Gnadenhof Possenried

Beitrag  treogen am Mo Aug 14, 2017 6:25 pm

Mittwoch, 20. September 2017 / 20:00 - 22:00



Dunkles und Düsteres – gepaart mit Humor – sind seit Jahren die Zutaten im Programm im Verlag Torsten Low. Hier geben sich das Grauen und das Lachen die Klinke in die Hand.

Es ist definitiv kein normaler Morgen, als Martin in die Küche kommt. Auf dem Fußboden ist ein Symbol ausgelegt – das Peace-Zeichen – und zwar aus Maden. Und ab dem Moment ist Martin nicht mehr allein.
Die beiden Fremden, die an dem Abend die Herberge betreten, verbergen etwas - das sieht der junge Samuel sofort. Aber er hat gelernt, zu schweigen und nicht zu fragen. Doch mitten in der Nacht klopft es erneut und der letzte Gast kommt ...
Kein Internet - für viele von uns ist das der Horror schlechthin. Doch wie schlägt sich ein Phantastik-Autor in solchen Situationen?

Lesung: ca 70 Min, mit anschließenden Gespräch

Informationen zum Gnadenhof Possenried: http://prdienstleistungen.npage.de/events.html

_________________
Phantastik vom Feinsten
www.verlag-torsten-low.de
avatar
treogen
Schreibfeder
Schreibfeder

Anzahl der Beiträge : 220
Anmeldedatum : 01.11.15

http://www.verlag-torsten-low.de

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten