Tintenklecks Adventskalender 2015

Seite 3 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Tintenklecks Adventskalender 2015

Beitrag  summergirl am Mi Dez 09, 2015 8:05 pm

Das Veröffentlichen eines Buches über E-Book oder Book on Demand (BoD) OHNE die Einbeziehung eines Verlages oder einer Agentur. Marketing und alle Verwaltungsarbeiten werden vom Autor selbst übernommen. Auch die Kosten für den Druck.
avatar
summergirl
Wortmagier
Wortmagier

Anzahl der Beiträge : 1304
Anmeldedatum : 24.04.13
Alter : 43
Ort : östliches Niederösterreich

Nach oben Nach unten

Re: Tintenklecks Adventskalender 2015

Beitrag  Kelpie am Mi Dez 09, 2015 8:40 pm

Selfpublishing bedeutet Selbstveröffentlichung und ist genau das, was es heißt :P Ein Autor veröffentlicht sein Werk selbst, also ohne Verlag. Inzwischen meist eBook (weil kostenlos oder kostengünstig), ansonsten ist es auch als Druck möglich, aber viel teurer.
avatar
Kelpie
Tintenklecksmagier
Tintenklecksmagier

Anzahl der Beiträge : 3763
Anmeldedatum : 05.03.14
Alter : 22
Ort : Italien

http://eichenkrone.jimdo.com/

Nach oben Nach unten

Re: Tintenklecks Adventskalender 2015

Beitrag  Earu am Mi Dez 09, 2015 9:04 pm

Bei Selfpublishing kümmert der Autor sich allein um die Veröffentlichung seiner Bücher. Das kann in elektronischer Form als eBook oder in Papierform als gedrucktes Buch bei einem BoD-Verlag oder von einer Druckerei erfolgen. Dabei ist man selbst für das Lektorat, das Setzen, das Cover, das Marketing etc. verantwortlich. Manche BoD-Verlage bieten auch Zusatzdienste wie Lektorat oder das Setzen an, gegen Aufpreis natürlich.

_________________
Liebe Grüße

Earu Like a Star @ heaven
avatar
Earu
Tintenklecksmeister
Tintenklecksmeister

Anzahl der Beiträge : 1616
Anmeldedatum : 30.10.15
Alter : 32
Ort : Saarland

Nach oben Nach unten

Re: Tintenklecks Adventskalender 2015

Beitrag  ESchen am Do Dez 10, 2015 8:29 am

Ihr seid ja richtig fleissig! cheers

summergirl - 3 Punkte (du willst es so richtig wissen, und holst das Feld von hinten auf, was gewichtheben )
Kelpie - 2 Punkte
Earu - 1 Punkt

ESchen
Inaktiv

Anzahl der Beiträge : 1022
Anmeldedatum : 06.09.15
Alter : 34
Ort : Schweiz

Nach oben Nach unten

Re: Tintenklecks Adventskalender 2015

Beitrag  ESchen am Do Dez 10, 2015 8:20 pm

Frage 11. Dezember:

Was ist ein Expose und wozu ist es gut? Nenne zwei Inhalte, die in ein Expose gehören.



ESchen
Inaktiv

Anzahl der Beiträge : 1022
Anmeldedatum : 06.09.15
Alter : 34
Ort : Schweiz

Nach oben Nach unten

Re: Tintenklecks Adventskalender 2015

Beitrag  KleineLady am Do Dez 10, 2015 8:34 pm

In einem Exposee sind die Ergebnisse der Planungsphase zusammengefasst und geben so einen Überblick über den Inhalt der Arbeit. Manche schreiben es vor dem Rohentwurf, andere schreiben es erst danach.

Das Exposee wird zusammen mit einem Begleitschreiben und einer Leseprobe an den Verlag/die Agentur gesandt.

Das Exposee sollte zwar spannend geschrieben sein (damit man es auch lesen will), sollte aber unbedingt die Auflösung enthalten. Cliffhanger haben in einem Exposee nichts zu suchen. Ebenso gehören Dialoge nicht hinein.

Das Exposee umfasst den Hauptplot und die Skizzierung der Hauptfiguren.

_________________
"You only cry for help if you believe there’s help to cry for." - Wentworth Miller
avatar
KleineLady
Schreibfeder
Schreibfeder

Anzahl der Beiträge : 125
Anmeldedatum : 18.10.15
Alter : 36
Ort : Rhein-Sieg-Kreis

http://www.federnadel.wordpress.com

Nach oben Nach unten

Re: Tintenklecks Adventskalender 2015

Beitrag  Earu am Do Dez 10, 2015 9:09 pm

Das Exposé ist eine Inhaltsangabe des Romans und dient dazu, dem Lektor ein Gefühl für die Geschichte zu geben. In ihm werden die Figuren und die Handlung vorgestellt. Es ist ein wichtiger Bestandteil der "Bewerbung" bei einem Verlag für den Roman.

_________________
Liebe Grüße

Earu Like a Star @ heaven
avatar
Earu
Tintenklecksmeister
Tintenklecksmeister

Anzahl der Beiträge : 1616
Anmeldedatum : 30.10.15
Alter : 32
Ort : Saarland

Nach oben Nach unten

Re: Tintenklecks Adventskalender 2015

Beitrag  Minka am Do Dez 10, 2015 9:16 pm

Was für ein putziger Adventskalender, ESchen!
Da will ich mich auch mal versuchen:

Ein Exposé ist eine kurzgefasste Zusammenfassung des Inhalts eines Manuskripts, das man für einen Verlag schreibt. Daraus sollte auch das Hauptthema und die Zielgruppe hervorgehen. Obwohl es mir persönlich widerstrebt, soll man im Exposé das Ende und die Auflösung aller Geheimnisse des Buches verraten. Laughing

LG Minka

Minka
Tintenfässchen
Tintenfässchen

Anzahl der Beiträge : 33
Anmeldedatum : 21.10.15

Nach oben Nach unten

Re: Tintenklecks Adventskalender 2015

Beitrag  ESchen am Fr Dez 11, 2015 7:38 am

Was für ein putziger Adventskalender, ESchen!

bounce

Ihr habt alle richtig geantwortet. Die Punkteverteilung ist wiefolgt:

KleineLady - 3 Punkte
Earu - 2 Punkte
Minka - 1 Punkt

Mal sehen, was euch morgen erwartet 

ESchen
Inaktiv

Anzahl der Beiträge : 1022
Anmeldedatum : 06.09.15
Alter : 34
Ort : Schweiz

Nach oben Nach unten

Re: Tintenklecks Adventskalender 2015

Beitrag  ESchen am Fr Dez 11, 2015 11:57 pm

Frage 12. Dezember:

Ihr habt ein 400-Seiten Manuskript über ein 17-jähriges Mädchen geschrieben, das seine übersinnlichen Kräfte entdeckt und dem es bestimmt ist, einst die Welt zu retten. Welchem Verlag würdet ihr die Geschichte senden?


ESchen
Inaktiv

Anzahl der Beiträge : 1022
Anmeldedatum : 06.09.15
Alter : 34
Ort : Schweiz

Nach oben Nach unten

Re: Tintenklecks Adventskalender 2015

Beitrag  Ankh am Sa Dez 12, 2015 12:09 am

Darf ich nur einen? Dann nehme ich Carlsen, die haben glaub ich auch schon Harry Potter verlegt.
avatar
Ankh
Tintenklecksmagier
Tintenklecksmagier

Anzahl der Beiträge : 2116
Anmeldedatum : 19.10.15
Alter : 38

Nach oben Nach unten

Re: Tintenklecks Adventskalender 2015

Beitrag  Earu am Sa Dez 12, 2015 4:54 am

Ja, Carlsen hat Harry Potter geschrieben. Eine weitere gute Wahl wäre Heyne. Die haben Die letzte Zauberin veröffentlicht, was auch noch im weitesten Sinne ähnlich ist.

_________________
Liebe Grüße

Earu Like a Star @ heaven
avatar
Earu
Tintenklecksmeister
Tintenklecksmeister

Anzahl der Beiträge : 1616
Anmeldedatum : 30.10.15
Alter : 32
Ort : Saarland

Nach oben Nach unten

Re: Tintenklecks Adventskalender 2015

Beitrag  magico am Sa Dez 12, 2015 9:35 am

Ich würde es einfach an treogen (Verlag Torsten Low) schicken, haha!  drunken

_________________
Neuester Blog-Artikel (24.01.17) auf http://laterno-magico.blogspot.de/ : Das Gut-Mensch-Experiment 2.0 und die Dynamik einer Anthologie
avatar
magico
Tintenklecksmeister
Tintenklecksmeister

Anzahl der Beiträge : 1517
Anmeldedatum : 22.06.15
Alter : 101
Ort : Rhûn

http://laterno-magico.blogspot.com/

Nach oben Nach unten

Re: Tintenklecks Adventskalender 2015

Beitrag  Minka am Sa Dez 12, 2015 11:06 am

@ESchen schrieb:Frage 12. Dezember:

Ihr habt ein 400-Seiten Manuskript über ein 17-jähriges Mädchen geschrieben, das seine übersinnlichen Kräfte entdeckt und dem es bestimmt ist, einst die Welt zu retten. Welchem Verlag würdet ihr die Geschichte senden?


Hej ESchen! Ich habe gerade etwas gegrinst, als ich das las. Hört sich doch glatt an, als redetest du von meinem Manuskript?! (Beim Alter hast du dich um 1 Jahr vertan, und die Seitenzahl ist auch höher). 
Ich glaube, ich würde mein Manuskript eher an einen kleineren Verlag schicken (wenn es fertig wäre), weil ich mir da größere Chancen ausrechnen würde. Kenne mich aber ehrlich gesagt überhaupt nicht aus. (Das recherchiere ich dann, wenn es mal relevant wird).
flower Okay, du darfst die Punkte an die anderen Kandidaten verteilen, die weniger rumgelabert haben, aber dafür mehr wußten.

Minka
Tintenfässchen
Tintenfässchen

Anzahl der Beiträge : 33
Anmeldedatum : 21.10.15

Nach oben Nach unten

Re: Tintenklecks Adventskalender 2015

Beitrag  ESchen am Sa Dez 12, 2015 11:20 am

Da habt ihr die Programmauswahl aber gut studiert. Ich wünsche euch allen viel Glück beim Einsenden, v.a. magico tongue

Die Punkte sind wiefolgt verteilt:

Ankh - 3 Punkte
Earu - 2 Punkte
magico - 1 Punkt
Minka - 0 Punkte Laughing


Hej ESchen! Ich habe gerade etwas gegrinst, als ich das las. Hört sich doch glatt an, als redetest du von meinem Manuskript?! (Beim Alter hast du dich um 1 Jahr vertan, und die Seitenzahl ist auch höher). 

Ja, jetzt wo du es sagst  Laughing Ich hatte aber eher eine Potter, oder City of Bones-Geschichte im Hinterkopf, aber deine würde da auch gut passen.  Na dann kannst du dir die Verlage gleich merken Laughing

ESchen
Inaktiv

Anzahl der Beiträge : 1022
Anmeldedatum : 06.09.15
Alter : 34
Ort : Schweiz

Nach oben Nach unten

Re: Tintenklecks Adventskalender 2015

Beitrag  ESchen am Sa Dez 12, 2015 10:11 pm

Frage 13. Dezember:

Welche Schwierigkeiten können bei der Ich-Perspektive entstehen? Nenne zwei.



ESchen
Inaktiv

Anzahl der Beiträge : 1022
Anmeldedatum : 06.09.15
Alter : 34
Ort : Schweiz

Nach oben Nach unten

Re: Tintenklecks Adventskalender 2015

Beitrag  Ankh am Sa Dez 12, 2015 11:25 pm

1. Dass man Ereignisse, die nicht im Sichtbereich des Erzählers sind, aber wichtig für die Geschichte, nicht direkt erzählen kann

2. Dass immer nur die Sicht des Erzählers auf die Dinge geschildert wird, und andere mögliche Meinungen und Interpretationen unter den Tisch fallen.
avatar
Ankh
Tintenklecksmagier
Tintenklecksmagier

Anzahl der Beiträge : 2116
Anmeldedatum : 19.10.15
Alter : 38

Nach oben Nach unten

Re: Tintenklecks Adventskalender 2015

Beitrag  Earu am So Dez 13, 2015 12:09 am

1. Das Wort ich kommt sehr oft vor. Es kann dadurch sehr einheitlich geschrieben werden, sodass es langweilig wird.

2. Man muss sehr auf die Erzählperspektive achten. Der Erzähler, also der Herr oder die Dame ich, kann nicht alles wissen.

_________________
Liebe Grüße

Earu Like a Star @ heaven
avatar
Earu
Tintenklecksmeister
Tintenklecksmeister

Anzahl der Beiträge : 1616
Anmeldedatum : 30.10.15
Alter : 32
Ort : Saarland

Nach oben Nach unten

Re: Tintenklecks Adventskalender 2015

Beitrag  ESchen am So Dez 13, 2015 6:41 am

Ich finde es toll, dass hier Diskussionen entstehen.  sunny Hier geht es weiter, wenn ihr fortfahren wollt.



@KleineLady's korrekte Antwort auf die Adventsfrage will ich hier kurz zitieren:


Der wichtigste Punkt wurde schon genannt: Dass man darauf achtet, nur das zu schreiben, was die Ich-Figur wissen kann. Sie kann mutmaßen, aber nicht wissen, was im Kopf gegenüber vorgeht.

Ein weiterer Punkt wäre wohl die Gefahr des Autors, zu ich zu sein. Dass er sich selbst in der Ich-Perspektive, bzw. den Bezug zu seiner Figur verliert und schließlich schreibt, wie er reagiert hätte anstatt zu schreiben, wie der Charakter-Ich reagiert hätte.

So Laughing ,
dann haben wir folgende Punkteverteilung:

Ankh - 3 Punkte
Earu - 2 Punkte
KleineLady - 1 Punkt

cheers

ESchen
Inaktiv

Anzahl der Beiträge : 1022
Anmeldedatum : 06.09.15
Alter : 34
Ort : Schweiz

Nach oben Nach unten

Re: Tintenklecks Adventskalender 2015

Beitrag  ESchen am So Dez 13, 2015 9:49 pm

Frage 14. Dezember:

Wie sieht ein faires Autorenhonorar aus und wieviel davon bekommt ein Agent?


ESchen
Inaktiv

Anzahl der Beiträge : 1022
Anmeldedatum : 06.09.15
Alter : 34
Ort : Schweiz

Nach oben Nach unten

Re: Tintenklecks Adventskalender 2015

Beitrag  summergirl am So Dez 13, 2015 10:05 pm

8 - 10 % vom Ladenpreis bekommt der Autor, 10 - 15 % bekommt davon der Agent.
avatar
summergirl
Wortmagier
Wortmagier

Anzahl der Beiträge : 1304
Anmeldedatum : 24.04.13
Alter : 43
Ort : östliches Niederösterreich

Nach oben Nach unten

Re: Tintenklecks Adventskalender 2015

Beitrag  magico am So Dez 13, 2015 10:22 pm

Für den Autor ca. ein 1/10 vom Verkaufspreis und der Agent um die 15%.

_________________
Neuester Blog-Artikel (24.01.17) auf http://laterno-magico.blogspot.de/ : Das Gut-Mensch-Experiment 2.0 und die Dynamik einer Anthologie
avatar
magico
Tintenklecksmeister
Tintenklecksmeister

Anzahl der Beiträge : 1517
Anmeldedatum : 22.06.15
Alter : 101
Ort : Rhûn

http://laterno-magico.blogspot.com/

Nach oben Nach unten

Re: Tintenklecks Adventskalender 2015

Beitrag  Earu am Mo Dez 14, 2015 2:36 am

Kann ich mich den anderen nur anschließen. Etwa 10% bekommt der Autor, davon werden ggf. ungefähr 15% abgezogen für den Agenten.

_________________
Liebe Grüße

Earu Like a Star @ heaven
avatar
Earu
Tintenklecksmeister
Tintenklecksmeister

Anzahl der Beiträge : 1616
Anmeldedatum : 30.10.15
Alter : 32
Ort : Saarland

Nach oben Nach unten

Re: Tintenklecks Adventskalender 2015

Beitrag  ESchen am Mo Dez 14, 2015 5:14 am

Klingt fair Laughing 

Die Punkte sind wiefolgt:

summergirl - 3 Punkte
magico - 2 Punkte
Earu - 1 Punkt


ESchen
Inaktiv

Anzahl der Beiträge : 1022
Anmeldedatum : 06.09.15
Alter : 34
Ort : Schweiz

Nach oben Nach unten

Re: Tintenklecks Adventskalender 2015

Beitrag  ESchen am Di Dez 15, 2015 12:36 am

Frage 15. Dezember:

Wer war Edgar Allan Poe und welche Genres hat er nachhaltig geprägt?



ESchen
Inaktiv

Anzahl der Beiträge : 1022
Anmeldedatum : 06.09.15
Alter : 34
Ort : Schweiz

Nach oben Nach unten

Re: Tintenklecks Adventskalender 2015

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 3 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten